VG-Wort Pixel

Annemarie Eilfeld Die Sängerin ist zum ersten Mal Mutter geworden

Annemarie Eilfeld
Annemarie Eilfeld
© Chris Emil Janßen / imago images
Nun kann Annemarie Eilfeld ihren großen Traum leben: Mama sein. Die Sängerin wurde zum ersten Mal Mutter, wie sie gegenüber "Bild" verkündet hat.

Annemarie Eilfeld, 32, zeigte sich überglücklich, als sie im Mai endlich ihre Schwangerschaft verkünden konnte. Die Sängerin und ihr Freund Tim Sandt, 31, haben lange auf diesen Moment gewartet, jetzt können sie endlich die Geburt ihres ersten Kindes mitteilen.

Annemarie Eilfelds Chancen auf eine Schwangerschaft standen schlecht

Annemarie leidet an einer Hormonstörung (PCO-Syndrom), wodurch die Möglichkeit einer Schwangerschaft erschwert wird. "Meine Chancen, natürlich schwanger zu werden, standen laut meiner Frauenärzte bei 25 Prozent. Das hat uns sehr den Wind aus den Segeln genommen und mich persönlich sehr frustriert", erzählte sie im Interview bei "Bild". Jetzt ist das langersehnte Baby endlich auf der Welt.

Mit einem ersten Foto und nachfolgendem Statement gaben Annemarie und ihr Tim die Geburt ihres ersten Kindes gegenüber "Bild" bekannt: "Unser Sohn ist kerngesund, wunderschön und ein echter Engel." Wie der Engel heißt? Ihr Kind hört auf den Namen Elian.

Wie "Bild" erfuhr, kam der Spross am 29. August auf die Welt. Das Baby ist 51 Zentimeter groß und 3420 Gramm schwer. Die Eltern sind aus dem Häuschen. "Tim und ich sind wahnsinnig stolz und überglücklich, wir können gerade irgendwie nicht aufhören zu weinen vor Liebe und Glück", schildert Annemarie.

Von der Sängerin zur Reality-TV-Teilnehmerin

Von ihrer Schwangerschaft erfuhr Annemarie bei einer Routine-Untersuchung, zu diesem Zeitpunkt war sie in der sechsten Woche. "Ich habe vor Glück geweint, gelacht und gekreischt", freute sich die 32-Jährige. Annemarie und Tim sind seit 2017 ein Paar. 2020 nahmen sie gemeinsam an der Reality-TV-Show "Das Sommerhaus der Stars" teil. Im selben Jahr war sie ohne Tim bei "Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand" zu sehen.

Tim Sandt und Annemarie Eilfeld

Annemarie Eilfeld wurde 2009 durch ihre Teilnahme an der sechsten Staffel "Deutschland sucht den Superstar" bekannt. Wegen ihrer freizügigen Auftritte eckte sie nicht nur beim Publikum, sondern auch bei der Jury rund um Dieter Bohlen, 68, an. Am Ende belegte sie den dritten Platz. Mittlerweile versucht sich Annemarie am Schlager. Sie selbst singt nur noch auf Deutsch und ist als Songwriterin für andere Künstler:innen tätig.

Verwendete Quellen: instagram.com, bild.de

jno Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken