Anne Heche: Dieser Schauspieler ist ihr neuer Freund

Anne Heche hat sich nach der Trennung von ihrem langjährigen Partner James Tupper wieder neu verliebt. Auf Ibiza stellte sie jetzt den neuen Mann an ihrer Seite vor.

Anne Heche und Thomas Jane

Eineinhalb Jahre nach der Trennung von Anne Heche, 50, und James Tupper, 53, hat sich die Schauspielerin neu verliebt. Auf dem Terrassen-Opening des Luxus-Hotels "7Pines Resort" auf Ibiza am gestrigen Samstag stellte Anne den neuen Mann an ihrer Seite vor und auch dieses Mal ist es wieder kein Unbekannter.

Anne Heche verliebte sich wieder in einen Schauspieler

Thomas Jane heißt der Mann, 50, dem die "Ally McBeal"-Darstellerin bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt verliebte Blicke zuwarf. Er ist ebenfalls Schauspieler und hatte seinen Durchbruch mit der Rolle des Punisher in der Comicverfilmung "The Punisher". Der US-Amerikaner war von 2006 bis 2011 mit seiner Schauspielkollegin Patricia Arquette, 51, verheiratet. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter, die 2003 geboren wurde.

Micaela Schäfer

Das Experiment als Mehrfach-Mama

Micaela Schäfer
„Maaaamaaaa?“ – So wollte Micaela Schäfer eigentlich nie genannt werden!
©Gala

Vorherige Beziehungen

Anne Heche und James Tupper waren über zehn Jahre lang ein Paar und haben einen gemeinsamen Sohn. Von 2001 bis 2007 war Heche mit dem Schauspieler und Kameramann Coley Laffoon, 53, erheiratet. Davor führte sie eine dreijährige Beziehung mit der Komikerin Ellen DeGeneres, 61, für die sie sich von ihrem Partner, dem Schauspieler Steve Martin, 73, trennte. 

Starpaare

Ein Bund fürs Leben

Fußballstar David Beckham und "Spice Girl" Victoria scheinen schnell Gefallen aneinander zu finden. Nur zwei Jahre nach ihrem Kennenlernen geben sie sich 1999 das Jawort. Seitdem gelten sie als absolutes Traumpaar der Promi-Welt, das dem Trennungstrend im Showbiz trotzt. Mittlerweile ist das Eheglück der attraktiven Superstars von vier gemeinsamem Kindern gekrönt. Trotz ihrer beider unglaublich erfolgreichen Karrieren, steht die Familie stets an erster Stelle.
Verona und Franjo Pooth   20 Jahre durch dick und dünn: Seit 2000 ist Verona Feldbusch Lebenspartnerin des damaligen Studenten und späteren Unternehmers Franjo Pooth. Am 10. September 2003 bringt die Moderatorin ihr erstes Kind, Sohn San Diego, zur Welt. Ein Jahr später heiratet sie Franjo im kalifornischen San Diego und nimmt dessen Nachnamen an. Die kirchliche Trauung findet am 10. September 2005 im Wiener Stephansdom statt, in dem zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder eine kirchliche Trauung stattfindet. Am 4. Juni 2011 wird Rocco, der zweite Sohn des Paares geboren.
Pink und Carey Hart   Die Sängerin und der Motocrossfahrer feiern bereits ihren 14. Hochzeitstag. Die wilde Haarpracht hat sich inzwischen etwas gelegt, dafür sind ein paar Tattoos und zwei süße Kids hinzugekommen.  Seit 2006 ist das Rock-Paar verheiratet, kennengelernt haben sie sich schon 2001. Nach der ersten Trennung folgt 2006 in Costa Rica das Jawort. Im Februar 2008 kommt es dann allerdings zu Trennung Nummer zwei. Zum Glück haben sich die beiden Querköpfe aber wieder zusammengerauft und ihrer Ehe noch eine Chance gegeben. Die Geburt von Tochter Willow (2011) und Sohn Jameson Moon (2016) hat ihr Glück perfekt gemacht.
Carmen und Robert Geiss  Schon in den "Wilden 80ern" sind Carmen und Robert Geiss ein auffälliges Paar. Damals heißt sie allerdings noch Schmitz, ist "Miss Fitness" und arbeitet als Trainerin. Bis heute sind Carmen und Robert Geiss glücklich miteinander verheiratet. In 2019 feiern sie dann sogar 25-jähriges Ehejubiläum, also Silberhochzeit. Am Posing und an den blonden Prachten hat sich in der Zwischenzeit kaum etwas verändert. Das passt!

59

Verwendete Quellen: Pressemitteilung "7Pines Ibiza feiert Opening der Pershing Yacht Terrace", wikipedia.org

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche