Anne Hathaway über ihre Schwangerschaften: "Es war kein leichter Weg"

Anne Hathaway hat verraten, dass sie Probleme hatte, wieder schwanger zu werden. Deshalb war ihr dieses ehrliche Statement so wichtig.

Anne Hathaway

Anne Hathaway (36, "Ocean's 8") postete jüngst ein Spiegel-Selfie mit besonderer Botschaft: Unter ihrem weißen Top war deutlich ein Babybauch zu erkennen. Die Schauspielerin erwartet mit Ehemann Adam Shulman, 38, mit dem sie seit 2012 verheiratet ist, ihr zweites Kind. In dem Post sprach Hathaway auch über die Probleme, die sie hatte, überhaupt schwanger zu werden. Warum es ihr wichtig war, sich darüber zu äußern, erklärte sie nun in einem Interview mit "Entertainment Tonight" am Rande der Television Critics Association Summer Press Tour.

Es wird zu oft geschwiegen

Sie sei sehr glücklich über die Schwangerschaft und freue sich, dass sie ihrem dreijährigen Sohn Jonathan endlich ein Geschwisterchen schenken könne, so die Schauspielerin. Dass Hathaway zum zweiten Mal schwanger ist, ist für die Schauspielerin keine Selbstverständlichkeit, wie sie in ihrem Schwangerschafts-Post bereits erklärte. Allen, "die durch die Hölle der Unfruchtbarkeit und Empfängnis" gehen, schrieb Hathaway, wolle sie sagen, dass es bei ihren Schwangerschaften kein "leichter Weg" war: "Ich sende euch eine Extraportion Liebe!"

Pietro Lombardi

Überraschungs-Auftritt ohne Käppi und im vornehmen Anzug

Pietro Lombardi ohne Käppi
Sportliche Kleidung und Käppi auf dem Kopf: So kennen wir Pietro normalerweise
©Gala

Im Interview mit "Entertainment Tonight" sagte Hathaway dazu: "Ich wusste, dass sich jemand durch meine Ankündigung verletzt fühlen könnte. Und es wäre nicht deren Schuld, man fühlt sich eben so, wenn man etwas so stark will und man das Gefühl hat, dass es allen anderen passiert, außer einem selbst." Diese Person sollte wissen, dass sie ein Teil ihrer Geschichte sei und dass auch ihre Geschichte "nicht nur glückliche Momente" beinhaltete, so Hathaway. Es herrsche zu oft ein Schweigen über die schmerzhaften Momente, die einer Schwangerschaft vorausgehen, fügte Hathaway hinzu. "Zu diesem Schmerz gehört, dass die Frauen glauben, die einzigen zu sein, die das durchmachen."

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

In der 35. Schwangerschaftswoche entsteht dieses Foto von Fiona Erdmann. Darauf zu sehen ist das Model, das sich eine Abkühlung im Pool gönnt und ihre XL-Babykugel im Bikini präsentiert. Liebevoll hält sie ihre wachsende Körpermitte in den Händen. "Krass, wie riesengroß mein Bauch aussieht!", kommentiert Fiona ihr Erinnerungsfoto auf Instagram.
Süße Baby-Überraschung: Model Agyness Deyn erwartet ihr zweites Kind! Am Strand in den Hamptons wird die 37-Jährige mit einem Babybauch von Paparazzi abgelichtet. Die Schwangere trägt einen schwarzen Bikini und schützt sich mit einem luftigen Streifenshirt, Sonnenhut und Sonnenbrille vor den Sonnenstrahlen. Das erste gemeinsame Kind von Agyness und Ehemann Joel McAndrew kommt im Dezember 2018 zur Welt – jetzt freut sich die kleine Familie auf Baby Nummer zwei.
Ist das womöglich das letzte Babybauch-Bild von Vogue Williams vor der Geburt ihres zweiten Kindes? In einem rosafarbenen Maxikleid, mit flachen Sandalen und schicker Ray-Ban-Sonnenbrille sichten sie Paparazzi in London. Auf Instagram verrät die Schwägerin von Pippa Middleton, dass das Baby jeden Moment kommen kann. In einem ihrer letzten Posts schreibt die TV- und Radiomoderatorin: "Nach einem Besuch bei meinem Arzt nehme ich jetzt Wetten für die Ankunft unserer kleinen Mädchen entgegen!"
In einem Instagram-Live-Video zeigt Gigi Hadid endlich ihr wachsendes Bäuchlein. In den vergangenen Wochen hielt sich das Model mit Fotos und Details zu seiner Schwangerschaft zurück - "das ist nicht das Wichtigste auf der Welt gerade", erklärt sie. So ganz verstecken kann sie die kleine Kugel jedoch nicht mehr, unter dem karierten Hemd kommt sie zum Vorschein. 

146

Auf der Television Critics Association Summer Press Tour stellte die Schauspielerin ihr neues Projekt vor: "Modern Love" ist eine achtteilige Romcom-Serie, in der Lexi (Hathaway) versucht, ihre Bipolarität in den Griff zu bekommen und auf der Suche nach der großen Liebe ist. "Modern Love" soll am 18. Oktober auf Amazon Prime Video veröffentlicht werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche