VG-Wort Pixel

Anne Guilbert Der "Nanny"-Star stirbt mit 87 Jahren

1997: Anne Guilbert als "Yetta" in der US-Erfolgsserie "Die Nanny".
1997: Anne Guilbert als "Yetta" in der US-Erfolgsserie "Die Nanny".
© Getty Images
Schauspielerin Ann Guilbert ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Bekannt war sie vor allem als die Oma in der US-Serie "Die Nanny".

US-Schauspielerin Ann Guilbert ist am Dienstag im Alter von 87 Jahren in Los Angeles gestorben, wie eine ihrer Töchter mitteilte. Bekannt war sie auch hierzulande vor allem für ihre Darstellung der Yetta Rosenberg, jener schrulligen Großmutter der Nanny (Fran Drescher, 58) in der Erfolgs-Sitcom "Die Nanny" (1993-1999). Zuletzt stand sie von 2013 bis 2015 für die US-Comedy-Krankenhausserie "Getting On - Fiese alte Knochen" vor der Kamera.

Ann Guilbert hinterlässt die beiden Töchter Nora Eckstein (*1955) und Hallie Todd (*1962), die ebenfalls Schauspielerinnen wurden.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken