Anna Paquin + Stephen Moyer: Die Babys sind da

Die "True Blood"-Stars Anna Paquin und Stephen Moyer sind vor kurzem Eltern von Zwillingen geworden

und im Glück: Wie ein Sprecher gegenüber "people.com" bestätigte, haben die "True Blood"-Stars Zwillinge bekommen. "Wir können bestätigen, dass Anna und Stephen Moyer vor kurzem ihre Zwillinge begrüßt haben. Die Babys wurden einige Wochen zu früh geboren, aber sind bei guter Gesundheit", sagte er.

Anna Paquin ist zum ersten Mal Mutter geworden. Ihr Mann Stephen Moyer hat dagegen bereits Erfahrung mit Kindern: Aus früheren Beziehungen hat er seine Tochter Lilac, zehn, und seinen Sohn Billy, zwölf.

Die Schauspieler hatten sich während Drehabreiten kennengelernt und 2010 geheiratet. Im April dieses Jahres wurde dann bekannt, dass Paquin schwanger ist. Wenig später verriet ein Co-Star der beiden dem Magazin "Us Weekly", dass die beiden Zwillinge erwarten. "Ich freue mich so für sie", sagte .

Auch Anna Paquin und Stephen Moyer sind laut ihrem Sprecher "überglücklich". Nachdem erst vor kurzem die fünfte Staffel von "True Blood" abgedreht wurde, haben sie nun auch genug Zeit, um ihr Familienglück zu genießen.

aze

Mehr zum Thema

Star-News der Woche