VG-Wort Pixel

Dannielynn Birkhead Sie hat ein rosigeres Leben als Mutter Anna Nicole Smith

Dannielynn und Larry Birkhead
Dannielynn mit Papa Larry Birkhead vor wenigen Tagen beim Kentucky Derby.
© Stephen J. Cohen / Getty Images
Dannielynn, die Tochter von Model Anna Nicole Smith (†), ist heute ein glücklicher Teenie – trotz anfangs düsterer Prognosen.

Als Anna Nicole Smith etwa so alt war wie ihrer Tochter Dannielynn heute, war sie auf der Suche nach sich selbst. In der Familie konnte ihr da keiner helfen. Ein Job im Imbiss "Jim's Krispy Fried Chicken" und wenig später in einem Strip-Club erschien der texanischen Kleinstadt-Schönheit wie der Start ins echte Leben. In Wahrheit waren es wohl die ersten Schritte zum Abgrund. Immerhin gibt es einige bis heute unvergessene Modelfotos von Anna sowie ihren zauberhaften Auftritt in der Komödie "Die nackte Kanone 33 1⁄3". Im Stil von Marilyn Monroe, †36, ihrem Vorbild – auch Anna hatte diese sinnliche Aura. Doch sich selbst gefunden hat sie nie. Mit nur 39 Jahren starb sie 2007 an einer ungewollten tödlichen Drogen-Überdosis. In den Nachrufen war sie "das Skandal-Model".

Annas Tochter Dannielynn: Sie hat die Chance auf ein glückliches Leben

Fünfzehn Jahre später: Die Society-Gäste beim Kentucky Derby können ihren Blick kaum von Annas Tochter lösen, die unter ihrem türkisfarbenen Tüll-Fascinator übers ganze Gesicht strahlt. Dannielynn ist mit Daddy Larry Birkhead, 49, bei dem berühmten Pferderennen, so wie jedes Jahr. Eine Tradition, die das 15-jährige Mädchen mit seiner Mama verbindet: Bei einer der Derby-Partys lernten sich der Fotojournalist Birkhead und Anna 2004 kennen.

"Sie ist so schön wie ihre Mutter, ihr Ebenbild!", wird neben Dannielynn getuschelt. Was aber noch viel wichtiger ist: Sie hat die Chance, ein glückliches Leben zu führen. Das hätte zu Beginn niemand vorauszusagen gewagt.

Anna Nicole Smith
Die Gesichtszüge, das Lächeln: Dannielynn und Mama Anna Nicole Smith (†) haben viel Ähnlichkeit. Auf diesem Foto von Anna aus dem Jahr 1993 ist auch klar der Einfluss ihres Vorbilds zu sehen: Marilyn Monroe (†).
© Ron Davis / Getty Images

Dannielynns Vater Larry Birkhead ist für sie da

Anna Nicole Smith starb nur fünf Monate nach der Geburt ihres Babys – und sofort behaupteten gut ein halbes Dutzend Männer, Dannielynns biologi­scher Vater zu sein. Unter ihnen zum Beispiel Prinz Frédéric von Anhalt, 78. Den meisten ging es um Geld statt um Familienglück. Sie hofften auf ein drei­stelliges Millionenerbe für das Mädchen. Schließlich war Anna Nicole Smith ein Jahr lang mit einem greisen Industrie­ Tycoon verheiratet gewesen, den sie im Strip­-Club kennengelernt hatte.

Anna Nicole Smith
Durch Dessous-Werbung wurde Anna Nicole Smith (†) 1993 weltberühmt. Auch auf dem Laufsteg war sie erfolgreich, wie dieses Bild von einer New Yorker Fashion-Show im Jahr 2001 zeigt.
© George De sota/Newsmakers / Getty Images

Nach einem erbitterten Streit vor Gericht reckte Larry Birkhead trium­phierend das Papier mit dem DNA­-Testergebnis in die Höhe: Seine Vater­schaft war "zu 99,99 Prozent" erwiesen. Er versicherte, er sei nicht nur einer der vielen Liebhaber von Anna gewesen, sondern empfinde immer noch echte Gefühle. Und Dannielynn? Würde er die Kleine jetzt ins Rampenlicht zerren und wie eine Trophäe vermarkten?

So hält Dannielynn die Verbindung zu ihrer Mutter aufrecht

Heute leben sie zurückgezogen in einem Vorort von Louisville, Kentucky. Larry Birkheads Schwester ist ein biss­chen Mutter­-Ersatz. Doch Birkhead will für Dannielynn die Erinnerung an ihre wahre Mama, die sie nie kennenlernen konnte, lebendig halten. "Anna hatte wundervolle Seiten", sagt er.

Im pinken Kinderzimmer, in dem sie gern Musik von Janet Jackson hört, hortet Dannielynn eine Schatzkiste mit Kleinigkeiten ihrer Mutter. Zudem sind einige von Annas Glamourroben im Haus ausgestellt, und ein riesiges Por­trät prangt an der Wand. Manchmal empfängt Larry Birkhead in diesem be­wohnten Museum US­-TV-Teams und erzählt gegen einen Obolus von früher. Das sichert sein Einkommen. Denn vom Tycoon gab's am Ende doch kein Erbe.

Daddy an ihrer Seite zu wissen ist für Dannielynn, den Teenie, der gerade ins Leben startet, allerdings mehr wert als alles Geld der Welt.

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken