Anna-Maria Zimmermann: Die zweite Schwangerschaft bereitete ihr Sorgen

Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann begeisterte mit ihrer Baby-News. Doch die zweite Schwangerschaft bereitete ihr große Sorgen. 

Anna-Maria Zimmermann, 31, freut sich, ihr süßes Geheimnis nicht länger verstecken zu müssen. Die Schlagersängerin erwartet ihr zweites Kind - und das darf jetzt auch jeder wissen. 

Anna-Maria Zimmermann ist wieder schwanger

Die ehemalige "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidatin verkündet auf Instagram die frohe Botschaft: "Ich habe schon sehr lange ein kleines "großes" Geheimnis was ich jetzt mit Euch teilen möchte. Wir sind ab August zu 4.", so die Sängerin voller Vorfreude auf ihrem Social-Media-Account. "Heute habe ich Halbzeit und versuche in der schwierigen Zeit gerade positiv zu bleiben." Die Sängerin bezieht sich mit ihrer Aussage auf das Corona-Virus, das die ganze Welt derzeit beschäftigt. 

Süßes Instagram-Bild mit Babybauch

Auf dem Foto ist die werdende, überglückliche Mutter samt süßer Babykugel zu sehen. Anna-Maria Zimmermann und ihr Ehemann Christian sind im Dezember 2017 erstmals stolze Eltern von Sohn Matti, zwei, geworden.

Schwangerschaft bereitete ihr Sorgen

Die baldige Zweifach-Mama hatte im Vorfeld allerdings große Sorgen, was ihre Schwangerschaft betrifft, wie sie in einem Instagram Livestream erzählt. "Ich bin ganz ehrlich, ich hatte bei meiner zweiten Schwangerschaft mehr Angst", gesteht Zimmermann. In ihrem Freundeskreis und durch die Öffentlichkeit verfolgte die Sängerin in den vergangenen Monaten immer wieder die Probleme, die andere schwangere Frauen hatten. Daher sei sie was ihre eigene Schwangerschaft betrifft sehr in Sorge gewesen - aber zum Glück unbegründet. "Mein Bauchzwerg ist fit und froh und munter", freute sie sich und kann entspannt auf die Geburt von Baby Nr. 2 blicken. Obwohl sie sich vor zwei Jahren gar nicht hätte vorstellen können, dass es ein zweites Kind geben wird. 

Zweites Baby? "Keine Chance!"

Kurz nach der Geburt konnte sich die 31-Jährige zwar nicht vorstellen, ein zweites Kind zu bekommen, doch diese Aussage ist natürlich bereits zwei Jahre her. "Mein Körper muss sich regenerieren, ich habe ständig Armschmerzen vom Tragen, also aktuell: keine Chance!", so Zimmermann gegenüber "Bild." Im Oktober 2010 hatte Anna-Maria Zimmermann einen Helikopter-Absturz und kann seitdem ihren linken Arm nicht mehr bewegen. Natürlich eine Doppelbelastung für sie, da sie ihren Kleinen selbstredend gerne tragen möchte. "Viele Leute sagen mir in letzter Zeit, ich sehe müde aus", erzählte sie weiter und fügte hinzu, dass dies als junge Mutter jawohl kein Wunder sei. 

Nun freut sich der kleine Matti auf jeden Fall über ein Geschwisterchen. Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, werden wir bald sicher erfahren, spätestens im August, wenn das zweite Kind von Anna-Maria Zimmermann und ihrem Ehemann auf der Welt ist. Wir sagen erstmal: Herzlichen Glückwunsch an die werdenden Eltern! 

Verwendete Quellen: Instagram, rtl.de

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche