VG-Wort Pixel

Anna Maria Mühe Kind unterwegs


Die Schauspielerin Anna Maria Mühe erwartet ihr erstes Kind. Vater des Babys ist der Regisseur Timon Modersohn

section

Anna Maria Mühe ist schwanger: Die Schauspielerin und ihr Freund Timon Modersohn erwarten ihr erstes Kind. Die beiden lernten sich während der Dreharbeiten zu dem Film "Was nützt die Liebe in Gedanken" kennen. "Wir freuen uns auf das Baby", sagte Mühe im Gespräch mit "bunte.de".

Mehr Infos gibt die 26-Jährige vorerst aber nicht preis: "Ich möchte nicht verraten, ob es ein Junge oder Mädchen wird. Das behalte ich noch für mich", sagte sie. Auch wann der Nachwuchs kommt, ist nicht bekannt.

Anna Maria Mühe wurde 2002 mit dem Film "Große Mädchen weinen nicht" bekannt. Ein Jahr später wurde sie für den "New Faces Award" als "Beste Nachwuchsschauspielerin" nominiert. Sie spielte schon mehrfach im "Tatort" mit und hat sogar schon Erfahrung mit Kinder-Stoffen: als "Die kluge Bauerntochter" in den Weihnachtsmärchen der ARD ebenso wie in einem Auftritt in der Kinderserie mit dem Raben "Siebenstein".

Doch auch wenn sie in nächster Zeit beruflich wohl etwas kürzer treten muss, kann Anna Maria Mühe sich freuen: Schließlich wartet jetzt eine besonders schöne Rolle auf sie.

aze

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken