Anna Maria Mühe Das Baby ist da

Anna Maria Mühe
© CoverMedia
Schauspielerin Anna Maria Mühe soll gestern zum ersten Mal Mutter geworden sein.

Anna Maria Mühe (27) hat offenbar ihr erstes Kind auf die Welt gebracht.

Die Filmschönheit ('Was nützt die Liebe in Gedanken') soll nach 'Bild'-Informationen gestern Morgen in Berlin ein Mädchen bekommen haben. Angeblich wiegt die Kleine über 3.000 Gramm, Mama und Kind gehe es gut, sie erholten sich noch ein paar Tage in der Klinik, erklärte die Publikation.

Im Juli hatte die Schauspielerin beim Mercedes-Benz-Fashion-Week-Dinner ihre Schwangerschaft bekannt gegeben. Sie trat in einem schicken grünen Kleid auf, unter dem sich deutlich ein Babybäuchlein abzeichnete. "Ja, ich bin schwanger. Wir freuen uns auf das Baby", bestätigte sie damals gegenüber 'bunte.de', wollte aber keine Details preisgeben: "Ich möchte nicht verraten, ob es ein Junge oder Mädchen wird. Das behalte ich noch für mich."

Eine herrliche Nachricht von Anna Maria Mühe, die schon einige Schicksalsschläge verkraften musste: Die Berlinerin ist die Tochter der verstorbenen Schauspieler Jenny Gröllmann († 59, 'Erbsen auf halb 6') und Ulrich Mühe († 54, 'Das Leben der Anderen'), im Juli dieses Jahres starb mit Susanne Lothar († 51, 'Wer wenn nicht wir') die zweite Frau ihres Vaters.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken