VG-Wort Pixel

Anna-Maria Ferchichi Mit diesem Foto macht sie ein ehrliches Mama-Geständnis

Bushido und Anna-Maria Ferchichi
Bushido und Anna-Maria Ferchichi
© instagram.com/bush1do
Anna-Maria Ferchichi und Ehemann Bushido erwarten derzeit Drillinge. Eine große Herausforderung für beide, nicht nur in der Schwangerschaft. Bushidos Frau verrät jetzt, dass das Paar bereits bei den Zwillingen an ihre Grenzen kam.

Lange dauert es nicht mehr, bis Anna-Maria Ferchichi, 39, und Bushido, 43, erneut Eltern werden. Gemeinsam hat das Paar bereits vier Kinder. Ferchichi selbst brachte einen Sohn aus erster Ehe mit in die Beziehung. Nun freuen sich der Musiker und die fünffache Mutter auf die Geburt von drei Mädchen. 

Dass die Geburt von gleich mehreren Kindern keine Leichtigkeit ist, weiß die 39-Jährige nur zu gut. Auf Instagram verrät die Schwester von Sarah Connor, 41, dass Müdigkeit und Kraftlosigkeit bereits bei den Zwillingen an der Tagesordnung standen.

Anna-Maria Ferchichi: Ehrliche Worte über den ersten Monat als Zwillingsmama

Das Foto, das Anna-Maria Ferchichi in den sozialen Medien teilt, zeigt sie gemeinsam mit Ehemann Bushido. Beide haben einen der Zwillinge auf dem Bauch liegen. Offenbar schläft die kleine Laila auf ihrer Mutter, während der Musiker mit seinem Sohn Djibrail ein kleines Nickerchen hält. "Damals waren unsere Zwillinge 1 Monat alt und wir völlig im Eimer", schreibt Ferchichi zu dem Schnappschuss. 

Anna-Maria Ferchichi und Ehemann Bushido mit den Zwillingen Laila und Djibrail sowie Ferchichis Sohn Morty Lewe
Anna-Maria Ferchichi und Ehemann Bushido mit den Zwillingen Laila und Djibrail sowie Ferchichis Sohn Morty Lewe
© instagram.com/anna_maria_ferchichi

Neben den beiden kleinen Sprösslingen schmiegt sich noch Montry Lewe an die Schulter seiner Mama. Mittlerweile sind Laila und Djibrail sieben Jahre alt. Sohn Issa kam 20915 zur Welt. Tochter Aaliyah ist bereits neun. Anna-Marias Sohn Montry, der aus der Beziehung mit Pravit Anantapongse stammt, wurde 2002 geboren.

Anna-Maria Ferchichi: "Ich kriege Panik langsam"

Auf die anstrengende Zeit nach er Geburt ihrer Drillinge fokussiert sich die Familie jetzt allerdings noch nicht. Wichtig ist, dass es den drei Mädchen gut geht und sie gesund zur Welt kommen. Denn eine Zeit lang sah es für eines der Babys leider nicht gut aus. Bisher wachsen die Drillinge allerdings gut heran, dennoch werden im Krankenhaus alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen. "Ich kriege Panik langsam. Es werden drei Ärzteteams bereitstehen. Der ganze OP wird voll sein", verriet Bushidos Frau im Gespräch mit "Bild".

Verwendete Quellen: instagram.com, bild.de

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken