Anna Loos: 'Tatort'-Comeback

Schauspielerin Anna Loos steht wieder für eine Folge der Serie 'Tatort' vor der Kamera.

Anna Loos (41) kehrt als Kripo-Sekretärin Lissy im Kölner 'Tatort' zurück vor die Kamera.

Die Darstellerin ('Komm, schöner Tod') verabschiedete sich 2007 von der Rolle, die nicht nur ihre Krimikollegen Dietmar Bär (51, 'Kehrtwende') und Klaus J. Behrendt (52, 'Guter Junge'), sondern auch ein Millionenpublikum liebten.

Jetzt ist es an der Zeit zurückzukehren! Anna Loos erinnerte im Interview mit der 'Bild' noch einmal daran, was Lissy damals zu ihrem Abschied veranlasste: "Sie ist ja damals mit einem Plattendeal in der Tasche gegangen. Dann hat sie die Liebe ihres Lebens getroffen, einen Sohn bekommen und eine Agentur für Musiker gegründet."

Im wahren Leben ist Loos mit dem Schauspieler Jan Josef Liefers (48, 'Die Spätzünder') verheiratet, mit dem sie auch zwei Töchter hat. Liefers ist selbst beliebter 'Tatort'-Darsteller, er spielt in Münster den schrulligen Pathologen Professor Karl-Friedrich Boerne. Angst vor Konkurrenz herrscht im Hause Loss/Liefers aber nicht: "Nein", stellte die Sängerin der Band 'Silly' auf die Frage klar, ob man zu Hause Wetten abschließe, wer die bessere Quote einfahre, "mit den Quoten ist es doch wie mit den Blumen in einer Ehe. Da gilt auch nicht, wer den größten Strauß bekommt, ist der Beste!"

Auch eifersüchtig auf den Seriengatten muss Jan Josef Liefers nicht sein: "Jan Josef hat ja privat Glück mit seiner Frau und daher keinen Grund, auf Filmmänner eifersüchtig zu sein", lächelte Anna Loos.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche