Anna Faris: Vom Bunny zur Braut

"House Bunny"-Darstellerin Anna Faris schwelgt im Glück: Sie wird ihren Freund, den Schauspieler Chris Pratt, heiraten

Anna Faris mit ihrem Verlobten Chris Pratt

"House Bunny"-Schauspielerin Anna Faris wagt den zweiten Anlauf in den Hafen der Ehe. Sie möchte ihren Freund Chris Pratt, der ab 5. Februar in "Bride Wars - Beste Feindinnen" zu sehen sein wird, heiraten. "Sie haben sich Ende letzten Jahres verlobt", bestätigte jetzt ein Sprecher der Darstellerin dem "US"-Magazin.

Die 32-Jährige war bereits einmal verheiratet: Nach vier Jahren Ehe trennte sie sich im vergangenen Februar von Schauspieler Ben Indra. Kurze Zeit später lernte sie Chris Pratt kennen und schwärmte in einem Interview mit dem "People"-Magazin: "Er ist fantastisch. Er ist ein toller Mann. Ich bin einfach nur glücklich." Wann Anna Faris den Schritt vor den Traualtar wagen wird, ist bislang nicht bekannt.

jgl

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche