VG-Wort Pixel

Anna Faris Erster Liebesurlaub mit neuem Freund Michael Barrett

Anna Faris
© Getty Images
Anna Faris ist nach der Trennung von Chris Pratt wieder glücklich: Verliebt zeigt sie sich mit ihrem neuen Freund Michael Barrett im Urlaub 

Michael Barrett, 47, heißt der Mann, der Anna Faris, 40, nach der Trennung von Ehemann Chris Pratt, 38, wieder ein Lächeln aufs Gesicht zaubert: Verliebt und glücklich wurde das Paar bei seinem ersten gemeinsamen Liebesurlaub fotografiert. 

Anna Faris liebt jetzt Michael Barrett

Gut gelaunt unternimmt das Paar eine romantische Fahrt mit einem Boot auf den Kanälen Venedigs; schlendert am Abend Arm in Arm durch die Gassen der romantischen Lagunenstadt. Ganz klar: Den Liebeskummer wegen Chris Pratt hat Anna Faris überstanden. Es ist nicht das erste Mal, dass sie und der neue Mann an ihrer Seite in der Öffentlichkeit gesehen werden: Am 27. Oktober tauschten die beiden im Restaurant ''Cutters Crabhouse'' in Seattle bei einem Glas Wein verliebte Blicke aus, wie Fotos von ''TMZ'' zeigen. Auch in Los Angeles verbrachten sie schon Zeit miteinander.  Kennengelernt hatten sich der Kameramann und die Mutter eines Sohnes am Set des Films ''Overboard''. Jetzt der erste Liebesurlaub zu zweit. 

Michael Barrett und Anna Faris kuscheln im "Wassertaxi" in Venedig. 
Michael Barrett und Anna Faris kuscheln im "Wassertaxi" in Venedig. 
© Splashnews.com
Hand in Hand ins neue Glück: Anna Faris und Michal Barrett 
Hand in Hand ins neue Glück: Anna Faris und Michal Barrett 
© Splashnews.com

Neustart nach Trennung von Chris Pratt

Mit Jack, 5, der aus der Ehe mit Chris Pratt stammt, soll Barrett angeblich schon Bekanntschaft gemacht haben. Ihre neue Liebe will Anna Faris offenbar nicht verstecken. Und: Es scheint ihr ernst zu sein. Faris und Pratt hatten sich im August nach acht Jahren Ehe getrennt

jre / Alice Beller Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken