VG-Wort Pixel

Anna Ermakova Boris Beckers Tochter ist jetzt Profimodel

Anna Ermakova
© Timmo Schreiber
Boris Beckers Tochter Anna Ermakova beginnt in Deutschland ihre Karriere als Profimodel - auf eigenen Wunsch, versichert die 14-Jährige. Doch wie GALA erlebte, hat auch ihre Mutter noch einiges zu sagen

"Ich bin kein Kind mehr"

Mit 14 Jahren startet Anna Ermakova in Deutschland ihre Karriere als Profimodel – auf eigenen Wunsch, wie sie dem People-Magazin GALA beim Probeshooting in der Hamburger "Mega Model Agency" verriet. "Ich bin kein Kind mehr", so die Tochter von Tennislegende Boris Becker und seiner "Besenkammer-Affäre" Angela Ermakova.

Anna Ermakova: GALA-Mitarbeiterin Anna Schunck mit Boris-Becker-Tochter Anna Ermakova in Hamburg.
GALA-Mitarbeiterin Anna Schunck mit Boris-Becker-Tochter Anna Ermakova in Hamburg.
© Gala

Dass viele ihrer Mutter vorwerfen, sie vermarkte Anna, will diese nicht gelten lassen: "Sie dominiert oder manipuliert mich nicht. Ich habe meinen eigenen Kopf." Das Fazit des Teenagers: "Es gibt immer Leute, die schlecht über einen reden, und Leute, die einen unterstützen. Wenn die ¬Mischung stimmt, ist alles gut."

Anna Ermakova lebt mit ihrer Mutter in London und besucht dort ein Privatgymnasium. Ihr erstes Model-Engagement wurde gerade bestätigt: Sie läuft auf der Berliner Fashion Week, die am 19. Januar beginnt.

Die ganze Geschichte lesen Sie in der neuen GALA - ab Donnerstag, 15. Januar 2015, im Handel!

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken