Anna Christiana Hofbauer: Exklusiv! Verliert die Bachelorette ihren Job?

Ab November sollte die Schauspielerin eigentlich als "Evita" in Oldenburg auf der Bühne stehen. Aber will das Staatstheater sie nach der vielen Negativ-Kritik überhaupt noch? Gala.de hakte nach ...

Anna Christiana Hofbauer

Sie lieben mich, sie lieben mich nicht ... Obwohl erst zwei Folgen der RTL-Kuppelshow "Die Bachelorette" ausgestrahlt wurden, zeigt sich jetzt schon: Junggesellin Anna Christiana Hofbauer kommt bei den Zuschauern leider nicht allzu gut an . Nicht nur, dass die Quoten nach nur einer Woche um rund 400.000 Zuschauer gesunken sind. Auch das Image der Schauspielerin nimmt langsam Schaden - und das könnte verheerende Folgen für ihren Beruf haben!

Denn eigentlich verdient Anna ihr Geld als professionelle Musical-Darstellerin. Auch ihr nächstes Engagement steht schon fest: Ab 15. November wird sie am Staatstheater Oldenburg die Hauptrolle der "Evita" übernehmen. Es sei denn, dort will sie nach ihrem TV-Auftritt keiner mehr sehen!

Drake nimmt es mit Humor

Er bricht nach Buhrufen Auftritt ab

Rapper Drake
Drake bricht ein Konzert in Los Angeles ab, weil ihn das Publikum ausbuht.
©Gala

Die Bachelorette

Das sind die neuen Männer für die Bachelorette!

Die erste Nacht der Rosen  Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html
Anna Christina Hofbauer ist die neue "Bachelorette". Sie ist 26 Jahre alt und Musical-Darstellerin aus Berlin.
Tommy  Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html
Simon  Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html

22

Wie Gala.de nämlich exklusiv von einem Insider erfuhr, beschweren sich bereits eingefleischte Theaterkenner bei der Institution über Anna Christiana Hofbauers Teilnahme an der Fernsehshow. "Niveaulos", lautet das Urteil in einem Brief an das Theater. Auch auf Annas Facebookseite wird Kritik laut. "So eine großartige Schauspielerin wie du, so ein Theatermädchen, machst jetzt bei diesem Müll mit, mit Prolls in bunten Hosen und Slippern, die so versuchen, irgendwie reich zu wirken? Sehr schade", schreibt dort ein enttäuschter Fan.

Heißt das, die "Bachelorette" verliert jetzt ihren Job? Wird ihr die Hauptrolle in "Evita" wieder weggenommen? Gala.de hakte beim Staatstheater Oldenburg nach. "Wir haben Anna aufgrund ihrer schauspielerischen Qualitäten und gesanglichen Fähigkeiten für die Rolle besetzt", so Pressesprecherin Ulrike von Hagen. "Wir wussten zwar nichts von ihrer Teilnahme bei 'Bachelorette', aber das ändert nichts an ihrem Engagement. Anna wird im November wie geplant für 'Evita' auf der Bühne stehen. Wir sind nach wie vor sehr zufrieden mit ihr."

Also Entwarnung für Anna Christana Hofbauer! Falls es mit den Männern nicht klappen sollte, bleibt demnach immer noch die Liebe zum Beruf ...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche