Ann-Kathrin Brömmel: Sie trägt ihren Ring wieder!

In den letzten Tagen kamen Gerüchte auf, Ann-Kathrin Brömmel und Mario Götze hätten sich getrennt. Und das alles nur, weil sie ihren Ring nicht mehr trug. Jetzt steckt er aber wieder an ihrem Finger. Sind die beiden also doch noch ein Paar?

Ann-Kathrin Brömmel und Freund Mario Götze dürften sich über diese frohe Botschaft sehr freuen: Nach tagelanger Suche ist Ann-Kathrins vermisster Ring endlich wieder aufgetaucht. Das Model hatte ihn am Düsseldorfer Flughafen während einer Verkehrskontrolle verloren und war darüber tieftraurig.

Der Ring war ein Geschenk

  Ihr Freund war über den Verlust sicherlich auch nicht begeistert, denn er schenkte ihr den Ring an Weihnachten 2015 - ein romantischer Liebesweis. Außerdem dürfte das Schmuckstück nicht gerade günstig gewesen sein.

Ronan Keating

Tochter Missy hat Modelqualitäten

Ronan Keating
Ronan Keating hat zwar nicht sein Gesangstalent an Tochter Missy weitergereicht, dafür aber attraktive Gene.
©Gala

 Keine Trennung

Dass die Spielerfreundin den funkelnden Ring nicht mehr am Finger trug, ließ die Gerüchteküche hochkochen: Sind Ann-Kathrin und Mario vielleicht getrennt? Gott sei Dank, gibt es ja aber nun Entwarnung. Auf Snapchat teilte die Blondine die frohe Botschaft prompt mit ihren Followern. "Zurück, wo er hingehört", kommentierte sie unter dem erst gestern (24. Mai) gepostetem Bild.

 So ist die 26-Jährige überglücklich, dass sie - und das hat sie ihren Fans und der Belegschaft des Düsseldorfer Airports zu verdanken - ihren heiß geliebten Ring wieder hat. 

Und wer weiß, mit ein bisschen Glück bekommt sie demnächst vielleicht sogar einen Verlobungsring - immerhin ist das Fußballtraumpaar bereits seit vier Jahren liiert. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche