Anja Polzer: Exklusiv: So heiß war der "Playboy"-Shoot

Ohne Zweifel: Die drei "Bachelor"-Staffeln haben drei heiße Siegerinnen hervorgebracht. Die haben sich nun für den "Playboy" ausgezogen - und zwar alle drei zusammen ...

Ihre gebräunten Körper schimmern sanft in der mallorquinischen Sonne, während Alissa Harouat und Katja Kühne an einem Pool posieren - sie tragen einen Hauch von weinroter Spitze, legen ihre Arme umeinander. Ihr Blick fällt auf Anja Polzer, die lässig ihn ihren High Heels an einem Hubschrauber lehnt und ihre Lippen schürzt. Die transparente Bluse wird nur durch einen Knopf am Bauch zusammengehalten, gibt ihre Brüste komplett frei.

Ein schweißtreibender Anblick für die Männerwelt, der schweißtreibende Aktivitäten verlangt, um so ästhetisch eingefangen zu werden. Anja erzählt Gala.de wie hart sie sich für das "Playboy-Shooting vorbereitet hat: "Innerhalb von fünf Wochen habe ich sieben Kilo Körperfett mit meinem Personaltrainer wegtrainiert. Es ging jeden Morgen um 6.45 Uhr los mit dem Sport, mindestens eine Stunde und 45 Minuten lang." Genau an dieser Stelle würde schon so mancher kapitulieren - doch auch in der Ernährung musste sich Polzer im Verzicht üben: "Ich habe mich sehr eiweißlastig ernährt, viel Gemüse gegessen und viel Wasser getrunken." Über ihre Figur sagt sie nun: "Ich fühle mich rundum wohl: Meine Formen sind noch immer weiblich, ich bin kein Klappergestell."

Sarah Kern

Sie stellt den neuen Mann an ihrer Seite vor

Tobias Pankow und Sarah Kern
Sarah Kern und Tobias Pankow wurden von ihren besten Freunden verkuppelt.
©Gala

Sich für das Männer-Magazin splitternackt auszuziehen, war für Anja zunächst ein eher seltsames Gefühl: "Es war natürlich eine neue Erfahrung, aber es auch war total spannend für mich, das auszuprobieren. Man bekommt nur einmal so eine Chance und ich wollte sie nutzen. Also habe ich versucht, meinen Kopf freizumachen, mich einfach in die Situation rein fallen zu lassen. Wenn man sich verkrampft, dann sieht man es auch auf den Fotos."

Apropos sehen: Wie läuft's eigentlich mit der TV-Karriere? Bisher scheinbar noch etwas schleppend. Trotzdem könnte sich die brünette 30-Jährige so einiges vorstellen: "Ich finde Themen rund um Lifestyle, Promis, Ernährung und auch Reisen sehr interessant und könnte mir vorstellen, als Moderatorin für TV-Magazine mit diesen Themen zu arbeiten." Besonders einen großen Wunsch hegt Anja Polzer noch: "Dass ich gern bei 'Let's Dance‘ mitmachen würde, das ist ja bekannt. Das wäre schon eine ganz große Sache für mich." Sie lacht und fügt hinzu: "Nur her mit den Angeboten!"

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche