VG-Wort Pixel

Anja Kling Seltener Red-Carpet-Auftritt mit Ehemann und Sohn

Anja Kling mit Ehemann Oliver Haas (li.) und Sohn Tano Kling (r.)
Anja Kling mit Ehemann Oliver Haas (li.) und Sohn Tano Kling (r.)
© F. Kern / Future Image / imago images
Was für ein seltener Anblick: Anja Kling ließ sich zu einem Event von den zwei wichtigsten Männern in ihrem Leben begleiten. Bei einer Theaterpremiere in Berlin posierte die Schauspielerin gemeinsam mit Ehemann Oliver Haas und Sohn Tano für die Fotograf:innen.

Seit Jahrzehnten ist Anja Kling, 51, im Showgeschäft erfolgreich, gehört zu den gefragtesten Schauspielerinnen Deutschlands. Dennoch gelingt es ihr, ihr Privatleben weitestgehend aus der Öffentlichkeit zu halten. Umso mehr überraschte die jüngere Schwester von Gerrit Kling, 56, jetzt mit einem Familienauftritt.

Anja Kling kam mit Ehemann und Sohn zur Theaterpremiere

Zur Premiere von "Rent a Friend" im Schlosspark Theater in Berlin erschien sie gemeinsam mit Ehemann Oliver Haas sowie ihrem Sohn Tano, 21. Perfekt aufeinander abgestimmt posierten alle drei ganz in schwarz gekleidet für die Fotograf:innen. 

Ein seltenes Bild, immerhin gewährt die 51-Jährige nur wenig private Einblicke in ihr Familienleben. So hatte sie 2018 auch still und heimlich ihren Lebenspartner Oliver geheiratet, bevor sie die Ehe erst einige Monate später öffentlich machte.

Liebe auf den zweiten Blick 

Sohn Tano ist der Erstgeborene der Schauspielerin und stammt aus ihrer vorherigen Beziehung mit Aufnahmeleiter Jens Solf. Mittlerweile ist der 21-Jährige ausgezogen und studiert Sportmanagement. Die gemeinsame Tochter Alea, 17, erblickte im Juni 2004 das Licht der Welt. 2012 trennte sich Anja Kling nach insgesamt 25 gemeinsamen Jahren – ohne Trauschein – von ihrer Jugendliebe. 

Mit ihrem heutigen Ehemann funkte es nicht sofort. Die beiden kannten sich bereits seit Jahren, Haas ist als Beleuchter in der Filmbranche tätig. "Wir mochten uns damals schon sehr, denn Oliver ist ein wirklich liebenswerter, humorvoller und charmanter Mann. Aber wir kamen nicht zueinander, schließlich waren wir in einer anderen Lebenssituation als heute und fest gebunden", erklärte sie einst im Interview mit "Bunte". 2015 machte Anja Kling ihre Liebe dann offiziell. 

Verwendete Quellen: t-online.de, bunte.de

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken