VG-Wort Pixel

Angelina Jolie Sie zeigt Fotos ihrer Kinder

Angelina Jolie und ihre Kinder 2017 beim "Toronto International Film Festival". Privat-Aufnahmen sind hingegen eine absolute Rarität.
Angelina Jolie und ihre Kinder 2017 beim "Toronto International Film Festival". Privat-Aufnahmen sind hingegen eine absolute Rarität.
© Getty Images
Angelina Jolie hat die britische "Vogue" in ihr Haus in Los Angeles eingeladen und gewährt ungewohnt private Einblicke in ihr Familienleben.

Es sind Motive, von denen Paparazzi nur träumen können: Hollywood-Star Angelina Jolie, 45, steht mitten im Badezimmer und stylt Sohn Pax, 17, die Haare. Oder, sie sitzt draußen am Gartentisch beim Essen mit Tochter Zahara, 16, und den Zwillingen Vivienne und Knox, 12. Ein Schnappschuss aus dem Wohnzimmer, auf dem die Schauspielerin und ihre Kinder bei der US-Präsidentschaftswahl mitfiebern? Auch das wär's! Eines ist also zweifelsohne klar: Mit den Fotos, die Fotograf Craig McDean von den Jolies aufgenommen hat, ist der "Vogue" ein echter Coup gelungen!

So privat sieht man Angelina Jolie und ihre Kinder sonst nie

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die Schauspielerin spricht über ihr Familienleben

"Wir sind sehr gesegnet, eine Familie verschiedener Kulturen und Rassen zu haben. Wir alle lernen voneinander", sagt Angelina Jolie im Interview mit Chef-Redakteur Edward Enniful, 48. Ihre Adoptivkinder Maddox, 19, Pax, 17, und Zahara, 16, stammen aus Kambodscha, Vietnam und Äthiopien. Shiloh, 14, Vivienne und Knox, 12, sind Jolies leibliche Kinder mit Brad Pitt, 57. Alle sechs sind inzwischen zu Teenagern herangewachsen oder stehen kurz davor. "Ich habe es geliebt, Babys zu haben, aber ich liebe es [auch], nachts aufzustehen und mit meinen Kindern zu reden", erklärt Jolie. 

Doch ein perfektes Familienleben gibt es damit im Hause Jolie nicht. Sie habe das Gefühl, "dass mir alle Fähigkeiten fehlen, um eine traditionelle Mutter zu sein, die zu Hause bleibt", meint die Schauspielerin. Ihre Kinder seien jedoch "ziemlich belastbar" und würden ihr dabei helfen, die Herausforderung zu meistern. "Zusammen sind wir ein gutes Team. Es mag klischeehaft klingen, aber selbst wenn ich die Eier anbrennen lasse, spielt das am Ende keine Rolle."

Verwendete Quelle: vogue.com, instagram.com

jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken