VG-Wort Pixel

Angelina Jolie und Brad Pitt Die Eheringe sind fertig

Angelina Jolie und Brad Pitt
© CoverMedia
1,2 Millionen Euro geben Schauspieler Brad Pitt und seine Verlobte Angelina Jolie für ihre Eheringe aus.

Brad Pitt (48) und Angelina Jolie (37) können ihre Eheringe jetzt beim Juwelier abholen.

Das Hollywood-Pärchen ('Mr. und Mrs. Smith') hat bei seinem Juwelier Robert Procop zwei Ringe im Wert von umgerechnet 1,2 Millionen Euro bestellt. Nach vielen Stunden Arbeit sind die beiden Schmuckstücke aus Rotgold mit Diamanten nun zum Abholen bereit.

"Robert hat das ganze Jahr an den Ringen gearbeitet", verriet ein Mitwisser der britischen Zeitung 'The Sun'. "Es sind zueinander passende Ringe in Rotgold mit Diamanten, die Ehegelöbnisse sind eingraviert. Man kann sie mit bloßem Auge nicht erkennen, aber Brad und Angie wissen, dass sie da sind."

Der Juwelier stellte die Eheringe im Grand Hotel du Cap Ferrat in Südfrankreich her, nicht weit entfernt wollen Brad Pitt und Angelina Jolie angeblich heiraten. Berichten zufolge soll es schon diese Woche soweit sein - das bestätigte zumindest Michael Latz, der Bürgermeister von Correns, der Stadt, in deren Nähe sich das Anwesen der Superstars befindet.

Zuvor hieß es, dass Brad Pitt und Angelina Jolie planen, auf ihrem Anwesen in Südfrankreich zu heiraten.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken