Angelina Jolie: Ihr kommen Zweifel

Angelina Jolie hat sich im letzten Jahr von ihrem Noch-Ehemann Brad Pitt getrennt. Nun scheint sie an ihrer Entscheidung zu zweifeln

Sie selbst war es, die die Trennung von Brad Pitt im September letzten Jahres initiiert hat, doch nun scheint Angelina Jolie die Einsamkeit hart zu treffen.

Bereut Angelina Jolie die Trennung von Brad Pitt?

Ist das Leben ohne einen Mann an ihrer Seite zu einsam? Zwar gab es Gerüchte, dass Angelina eine Liaison mit Jared Leto hätte, aber das scheint nicht genug. Laut dem amerikanischen "Ok"-Magazin hegt die Schauspielerin ernsthafte Zweifel daran, ob es das Richtige war, sich von Brad zu trennen. "Sie hält ihren Kopf oben, allerdings ist sie verzweifelt und einsam und entwickelt das Gefühl, dass sie den Fehler ihres Lebens begangen haben könnte", sagte ein Insider der Zeitschrift.

Brad möchte die Scheidung durchziehen

Mittlerweile soll die 41-Jährige diesen Schritt als zu übereilt empfinden, fragt sich angeblich, ob sie das Glück ihres Lebens aufgegeben habe. In einem Interview mit BBC sprach sie mit Tränen in den Augen über die Trennung von Brad - ist das tatsächlich die Kehrtwende im Rosenkrieg? Möchte sie den 53-Jährigen etwa zurück? Die Chancen auf eine Versöhnung stehen jedoch schlecht. Brad wünscht sich angeblich eine schnelle Scheidung - es sei zu viel passiert, als dass man jetzt noch zum Ausgangspunkt zurückkehren könne.

DAS sagt Brad zu Angelinas Tränen-Interview

Brad Pitt

DAS sagt er zu Angelina Jolies Tränen-Interview

Angelina Jolie, Brad Pitt
Oh je, das gibt Ärger! Leinwand-Schönheit Angelina Jolie, 41, hat über die Trennung von Brad Pitt, 53, gesprochen. In einem offenen und ehrlichen Interview mit "BBC" sprach sie über die schwere Zeit, die sie und die Kids nach dem Liebes-Aus hatten. Was Brad zu dem emotionalen Ausbruch seiner Ex zu sagen hat, erfahren Sie im Video.
©Gala


Angelina Jolie und Brad Pitt

Das ist ihr Familienalbum

3. Oktober 2019  Da geht's zur Premiere! Angelina Jolie hat ihre Kids Maddox und Zahara mit nach Tokio genommen.
3. Oktober 2019  Die drei feiern dort die Japan-Premiere von "Maleficent 2"
30. September 2019  Bei der "Maleficient"-Premiere erscheint Angelina Jolie mit fünf ihrer Kids und posiert mit Pax, Shiloh, Vivienne, Zahar und Knox auf dem roten Teppich. Einer fehlt allerdings: Der 18-jährige Maddox ist erst vor Kurzem fürs Studium nach Südkorea gezogen und kann am Familienausflug nicht teilnehmen. 
2. September 2019  Da hat aber jemand gute Laune! Angelina Jolie ist mit ihren Kids Pax, Zahara und Shiloh zum Lunch in Beverly Hills unterwegs, und die Stimmung ist ausgelassen.

131



Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche