Angelina Jolie: Sie macht Brad Pitt ein verlockendes Angebot

Angelina Jolie spricht offenbar gegen den Rat ihrer Anwälte heimlich mit Brad Pitt, es geht um das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder. Insider fürchten, dass Jolie Hintergedanken hat

Nachdem das Scheidungsverfahren zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt bisher ohne großen Rosenkrieg verlaufen ist, könnte sich das Verhältnis des Ex-Paares bald gehörig verschlechtern: Ein Insider hat dem Unterhaltungsmagazin "Life&Style" verraten, dass Jolie gegen den Rat ihrer Anwälte heimlich Gespräche mit ihrem Noch-Ehemann aufgenommen hat.

Angelina Jolie hat heimlich Gespräche mit Brad Pitt aufgenommen

Es geht, wie nicht anders zu erwarten, um die Sorgerechtsregelung für die gemeinsamen Kinder: Der Schauspieler möchte, dass sich Angelina mit den Kindern in Los Angeles niederlässt, damit er sie regelmäßig sehen kann. Sie hingegen will mit dem gemeinsamen Nachwuchs wie bisher weiterhin um die Welt reisen. Nachdem das Paar seit der Trennung hauptsächlich über Anwälte und Vermittler kommunizierte, spricht die 42-Jährige jetzt persönlich mit Pitt.  Grund für ihre Annäherung sind laut Insider angeblich Hintergedanken: Sie wolle Brad Pitt in seiner Meinung umstimmen - und ködere ihn mit einem besonderen Angebot: Stimmt er zu, dass sie die Kinder weiterhin mit auf Reisen nimmt, darf er sie auf Urlaubsreisen begleiten. Für den Schauspieler wäre das ein verlockendes Angebot, immerhin will er so viel Zeit wie möglich mit seinen Kindern verbringen. 

Jolie stellt Pitt gemeinsame Urlaube mit der Familie in Aussicht

Außerdem wird gemunkelt, dass ihn auch die Zeit mit Angie selbst lockt: Nach seiner öffentlichen Alkoholbeichte hofft der "Allied"-Star angeblich auf eine Versöhnung mit seiner langjährigen Partnerin. Hartnäckig halten sich Gerüchte, dass er Angelina zurück will. Der Insider deutet allerdings an, dass es Angelina Jolie bei den Gesprächen mit Brad Pitt nur um die Sorgerechts-Vereinbarung geht - ihm könnte also neuer Herzschmerz bevorstehen. 
Unsere Video-Empfehlung zum Thema 

Brad Pitt spricht erstmals über die Trennung

Die 10 schockierendsten Zitate

Brad Pitt
Im exklusiven Interview mit dem "GQ"-Magazin verriet Brad Pitt, 53, erstmals, wie es ihm nach der Trennung von Angelina Jolie, 41, geht. Wie er das Liebes-Aus verkraftet hat und was für heftige Aussagen er gemacht hat, erfahren Sie im Video.
©Gala

 

Angelina Jolie und Brad Pitt

Das ist ihr Familienalbum

3. Oktober 2019  Da geht's zur Premiere! Angelina Jolie hat ihre Kids Maddox und Zahara mit nach Tokio genommen.
3. Oktober 2019  Die drei feiern dort die Japan-Premiere von "Maleficent 2"
30. September 2019  Bei der "Maleficient"-Premiere erscheint Angelina Jolie mit fünf ihrer Kids und posiert mit Pax, Shiloh, Vivienne, Zahar und Knox auf dem roten Teppich. Einer fehlt allerdings: Der 18-jährige Maddox ist erst vor Kurzem fürs Studium nach Südkorea gezogen und kann am Familienausflug nicht teilnehmen. 
2. September 2019  Da hat aber jemand gute Laune! Angelina Jolie ist mit ihren Kids Pax, Zahara und Shiloh zum Lunch in Beverly Hills unterwegs, und die Stimmung ist ausgelassen.

131




Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche