VG-Wort Pixel

Angelina Jolie Zieht sie nach London?

Angeblich habe Angelina Jolie sich von Brad Pitt getrennt, weil sie mit den sechs Kindern nach England ziehen will. Ihr Pressesprecher äußerte sich nun zu den Vorwürfen

Das Gerücht, dass Angelina Jolie nach der Scheidung von Brad Pittnach London ziehen will, um bei der UN zu arbeiten, kursiert schon länger - ihr Vorhaben soll sogar ein Grund für die Trennung gewesen sein. Nun gab die Schauspielerin über ihren Pressesprecher endlich ein Statement heraus.

Angelina Jolie: Will sie wirklich nach London ziehen?

Wie "TMZ" berichtet, liegt Angelina nun wirklich ein Job-Angebot der Vereinten Nationen vor. Wird sie Amerika wirklich verlassen? Ihr Pressesprecher dementierte diese Berichte nun: "Sie sind absolut falsch." Ihm zufolge liegt das Hauptaugenmerk der 41-Jährigen derzeit auf der Gesundheit und dem Wohlergehen ihrer Kinder. Sie möchte die Therapie mit ihnen und Brad fortsetzen. Dennoch sei die Idee, nach Europa auszuwandern, laut des Klatschportals noch nicht vom Tisch. Angeblich haben ihr zwei Politikerinnen vor einiger Zeit sogar dazu geraten, sich von Brad scheiden zu lassen, um ihren großen Traum endlich leben zu können.

Angelina Jolie: Zieht sie nach London?

Sie sucht ein Haus in Los Angeles

Angeblich suche Angelina sogar nach einem Haus in Los Angeles, damit Shiloh, Vivienne, Maddox, Zahara, Pax und Knox ihrem Vater näher sein und ihn öfter sehen können. Das sagte ein Insider gegenüber "Us Weekly". Sollte diese Aussage wirklich der Wahrheit entsprechen, macht die "Salt"-Darstellerin damit einen Schritt im Sorgerechtsstreit auf ihren Ex zu.

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken