Angelina Jolie Verrückte Sex-Szenen mit Brad

Nach zehn Jahren steht das Hollywood-Traumpaar Angelina Jolie und Brad Pitt wieder gemeinsam vor der Kamera – und dort soll es ganz schön heiß hergehen

Erst vor Kurzem ging die Schlagzeile durch die Presse, Schauspielerin Angelina Jolie, 39, habe ihrem Liebsten Brad Pitt, 50, ein Sex-Szenen-Verbot vor der Kamera auferlegt. "Die einzige Frau, mit der er das machen dürfte, sei sie selbst", verriet ein Insider damals. Das hat die Oscar-Preisträgerin jetzt wohl in die Tat umgesetzt. In ihrem neuen Film "By The Sea" stehen die beiden Hollywood-Stars nicht nur gemeinsam vor der Kamera, sie sollen auch in "verrückten Sexszenen" zu sehen sein, wie ein Kollege der beiden ausplauderte. Und die hat Angelina höchstpersönlich verfasst, denn aus ihrer Feder stammt das Drehbuch.

Da geht eine auf Nummer Sicher. Aber aus ihrer Eifersucht machte die "Maleficent"-Darstellerin nie einen Hehl: "Eifersucht ist etwas Wunderbares. Dadurch merkt man, dass das Feuer noch nicht erloschen ist. Das Gefühl der Raserei ist mit nichts auf der Welt vergleichbar", sagte sie einmal im Interview.

Und das kommt nicht von ungefähr. Die beiden Schauspieler lernten sich während der Dreharbeiten zu "Mr. & Mrs. Smith" kennen und lieben. Damals ging es vor der Kamera heiß zur Sache - und das, obwohl Pitt noch mit Jennifer Aniston, 45, verheiratet war.

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken