Angelina Jolie: Verliebt in ihren Bodyguard?

Bereits ein halbes Jahr nach der Trennung von Brad Pitt soll sich Angelina Jolie in Kambodscha nun mit einem neuen Mann gezeigt haben

Mitte Februar reiste Angelina Jolie, 41,mit ihren Kindern nach Kambodscha, um die Premiere ihres Films "First They Killed My Father" zu feiern  - und noch jemand soll mit von der Partie gewesen sein. Fotos auf  "Radar Online" zeigen Angelina mit einer männlichen Person, die ihr offenbar sehr nahe steht. 

Gibt es einen neuen Mann in Angelina Jolies Leben?

Um wen genau es sich bei dem Mann handelt, für den sich Angelina erwärmt haben soll, ist nicht bekannt. Aber: Er soll die sechs Kinder der Schauspielerin mit Brad Pitt schon kennengelernt und generös beschenkt haben. So durften sich Maddox, 15, Pax, 13, Zahara, 11, Shiloh, 10, Knox und Vivienne (beide 8) angeblich über goldene Armbänder freuen. Dass Brad Pitt das nicht gefällt, dürfte keine Überraschung sein.

Brad Pitt ist sauer

Angelina Jolie: Sie spricht über die Trennung von Brad Pitt

Angelina Jolie

Unter Tränen: Sie spricht erstmals über die Trennung

"Brad wird durch die Decke gehen, wenn er das erfährt", verriet ein Vertrauter gegenüber "Radar Online." Kein Wunder, denn während er als Vater seine Kinder nur noch selten sieht, darf der neue Mann Zeit mit ihnen verbringen. Einen Grund für Angelinas Vorgehen will der Insider auch kennen: So sei sie verzweifelt darum bemüht, der Welt zu zeigen, dass sie ihren Ex-Mann nicht brauche. Reine Verzweiflung? Einem Bericht des US-Magazins "OK" soll sie ihre Trennung von Pitt inzwischen sogar bedauern. Dass die Oscar-Gewinnerin die Trennung von ihrem Ehemann noch nicht verkraftet hat, zeigte sich ebenfalls in Kambodscha: Auf das Liebes-Aus angesprochen brach sie vor laufender Kamera in Tränen aus. 

Ist er nur ihr Bodyguard?

Doch ist der Mann, der kaum von Angelinas Seite weicht, wirklich ihr neuer Freund? Nein, sagt zumindest "gossipcop.com". Laut des Online-Magazins handelt es sich bei dem "mysteriösen Mann" um jemanden aus dem Sicherheits-Team, also um einen Bodyguard. Das würde einiges erklären. Bereits im Jahr 2015 in Myanmar passte der Mann auf die Hollywood-Schauspielerin auf. Doch wer weiß - vielleicht ist zwischen Angelina Jolie und ihrem Bodyguard ja doch mehr.

Das sagt Brad Pitt zu Angelina Jolies Tränen-Interview in Kambodscha

Brad Pitt

DAS sagt er zu Angelina Jolies Tränen-Interview

Angelina Jolie, Brad Pitt
Oh je, das gibt Ärger! Leinwand-Schönheit Angelina Jolie, 41, hat über die Trennung von Brad Pitt, 53, gesprochen. In einem offenen und ehrlichen Interview mit "BBC" sprach sie über die schwere Zeit, die sie und die Kids nach dem Liebes-Aus hatten. Was Brad zu dem emotionalen Ausbruch seiner Ex zu sagen hat, erfahren Sie im Video.
©Gala

Angelina Jolie und Brad Pitt

Das ist ihr Familienalbum

3. Oktober 2019  Da geht's zur Premiere! Angelina Jolie hat ihre Kids Maddox und Zahara mit nach Tokio genommen.
3. Oktober 2019  Die drei feiern dort die Japan-Premiere von "Maleficent 2"
30. September 2019  Bei der "Maleficient"-Premiere erscheint Angelina Jolie mit fünf ihrer Kids und posiert mit Pax, Shiloh, Vivienne, Zahar und Knox auf dem roten Teppich. Einer fehlt allerdings: Der 18-jährige Maddox ist erst vor Kurzem fürs Studium nach Südkorea gezogen und kann am Familienausflug nicht teilnehmen. 
2. September 2019  Da hat aber jemand gute Laune! Angelina Jolie ist mit ihren Kids Pax, Zahara und Shiloh zum Lunch in Beverly Hills unterwegs, und die Stimmung ist ausgelassen.

131


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche