Angelina Jolie Verführerisches Hochzeitskleid?

Angelina Jolie
© CoverMedia
Schauspielerin Angelina Jolie setzt für ihre bevorstehende Hochzeit mit Brad Pitt offenbar auf ein enganliegendes Design.

Angelina Jolie (37) soll angeblich ein glamouröses Brautkleid einem traditionelleren Design vorziehen.

Es gab bereits viele Spekulationen, welchem Designer die Ehre zuteil wird, das Hochzeitskleid der Schauspielerin ('Lara Croft: Tomb Raider') kreieren zu dürfen. 'Versace' wird dabei als heißer Kandidat gehandelt, aber auch die Labels 'Badgley Mischka', 'Monique Lhuillier' und 'Reem Acra' haben Skizzen eingereicht, in der Hoffnung den begehrten Auftrag zu erhalten.

Doch wie Bekannte der Darstellerin nun berichteten, hat Jolie ganz genaue Vorstellungen von ihrem Traumkleid.

"Freunde sind überzeugt, dass sie ein verführerisches, enganliegendes Kleid wählt, das von Anges Lieblingsdesignerin Jenny Packham kommt, deren Hochzeitskleid-Kollektion vor allem für seinen klassischen Stil berühmt ist", berichtete das Magazin 'Look'.

Jolie und ihr Verlobter Brad Pitt (48, 'The Tree of Life') sollen außerdem auf glamouröse Eheringe setzen, damit diese zu dem glitzernden Verlobungsring der brünetten Schönheit passen. Die makellose Diamantenkreation von Schmuckdesigner Robert Procop soll umgerechnet angeblich rund 800.000 Euro gekostet haben. Der Juwelier könnte für die Hochzeit der beiden Hollywood-Stars im Sommer ein weiteres Luxusstück anfertigen.

"Er [Robert Procop] designte auch schon ihren Verlobungsring und wird wahrscheinlich einen Ehering entwerfen, der ähnlich stark glitzert und funkelt", berichteten Insider über das Design der Eheringe von Angelina Jolie und ihrem zukünftigen Ehemann Brad Pitt.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken