VG-Wort Pixel

Angelina Jolie Vater Jon Voight plaudert Infos aus

Angelina Jolie hält sich nach der Trennung von Brad Pitt mit Informationen zurück. Nun verriet ihr Vater Jon Voight, wie es ihr geht und wie sie Weihnachten feiern

Schon vor einigen Wochen verriet Angelina Jolies Vater Jon Voight, wie es der Schauspielerin nach der Trennung von Brad Pitt geht. Schon damals glaubte er, seiner Tochter ging es soweit gut. Und auch jetzt nimmt JonVoight erneut Stellung zu der Situation, in der sich Angelina derzeit befindet.

Jon Voight plaudert über seine Familie

Bei den Critics' Choice Awards verriet der Schauspieler gegenüber "E! News": "Sie ist okay. Sie hält das aus." Was genau er mit aushalten meine, darauf ging der 77-Jährige leider nicht weiter ein. Dafür plauderte der Oscar-Peisträger über das Weihnachtsfest und wie er dieses verbringen möchte, nämlich mit seinen Enkelkindern. Die haben es seit der Trennung nicht leicht. Immer wieder gibt es Gerüchte rund um das Sorgerecht und Gewaltvorwürfe gegen Brad Pitt. Was nun der Wahrheit entspricht, das wissen wohl nur die Beteiligten selbst.

Weihnachten mit den Enkelkindern

Auf jeden Fall liegt Jon Voight viel daran, seine Enkelkinder von den Sorgen um die Eltern ein bisschen abzulenken und ihnen eine schöne Weihnachtszeit zu bereiten: "Weihnachten bedeutet Famile und ich habe eine große Familie. Ich hoffe, dass ich meine Enkelkinder sehe, dass ich meine Enkel und Enkelinnen sehe und mit ihnen Zeit verbringe. Ich plane gerade", so der "Coming Home"-Darsteller. An Weihnachts-Aktivitäten plane er das Gleiche wie jedes Jahr mit seinen Enkelkindern: Ein Besuch bei einer Show in New York.

Angelina Jolie: Vater Jon Voight plaudert Infos aus
Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken