VG-Wort Pixel

Angelina Jolie Treffen mit dem Papst?

Angelina Jolie soll den Papst in Rom treffen. Aber was verbindet den heiligen Vater und den Hollywood-Star?

Zusammen mit Brad Pitt soll Angelina Jolie in einem speziellen "VIP Meet-and-greet at the Vatican" noch diese Woche in RomPapst Franziskus treffen, so berichten es verschiedene amerikanische Online-Seiten.

Ein Hollywood-Star und der Pabst - was soll diese beiden Menschen denn verbinden?

Eine ganze Menge! In ihrer Rolle als Sonderbotschafterin des UN-Flüchtlingskommissariats reist Angelina Jolie um die ganze Welt. In der Vergangenheit hat sie häufig verschiedene Flüchtlingslager besucht und sich mit Politikern getroffen, um sich für die Flüchtlinge einzusetzen. Und auch dem Oberhaupt der katholischen Kirche liegen die Ärmsten dieser Welt am Herzen: "Ich möchte eine arme Kirche und eine Kirche für die Armen", sagte Papst Franziskus einst bei einem Empfang für Medienvertreter im Vatikan.

Doch vor der päpstlichen Audienz vergnügte sich die 39-Jährige erst noch mit ihren beiden Töchtern Zahara und Siloh. Das Trio, begleitet von Angelinas Bruder James Haven, wurde von Fotografen in einigen Läden in der italienischen Hauptstadt gesichtet - darunter ein Souvenir und ein Spielzeug-Geschäft. Von dem schlechten Wetter ließen sich die vier so gar nicht ihre Laune trüben.

sma Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken