VG-Wort Pixel

Angelina Jolie enthüllt: Shiloh & Zahara hatten eine Operation

Shiloh Jolie-Pitt, Angelina Jolie und Zahara Jolie-Pitt
Shiloh Jolie-Pitt, Angelina Jolie und Zahara Jolie-Pitt
© Getty Images
Angelina Jolie enthüllt in einem Essay zum Weltfrauentag, dass zwei ihrer Kinder jüngst operiert werden mussten. 

Angelina Jolie, 44, verkündete am Weltfrauentag (8. März), dass sich zwei ihrer Töchter vor Kurzem unters Messer legen und operiert werden mussten. 

Angelina Jolie: Zahara + Shiloh wurden operiert

"Ich habe die vergangenen zwei Monate im Krankenhaus mit meiner ältesten Tochter (Zahara, 15) verbracht. Und vor ein paar Tagen musste sich ihre jüngere Schwester für eine Hüftoperation unters Messer legen", so die Hollywood-Schauspielerin in einem Essay im "Time"-Magazin. Fotos belegen, dass es sich bei der anderen Tochter um Shiloh, 13, handelt, die man auf neuesten Bildern mit Krücken sehen kann. 

Angelina Jolie und Shiloh Jolie-Pitt
Angelina Jolie und Shiloh Jolie-Pitt
© Action Press

Das Interview ließ sich Angie von ihren Töchtern absegnen. "Sie wissen, dass ich das hier schreibe, weil ich ihre Privatsphäre respektiere, wir haben das zusammen besprochen und sie haben mich ermutigt, es zu schreiben." So würden die Jolie-Mädchen verstehen, dass sie stolz darauf sein können, gegen "medizinische Herausforderungen" zu kämpfen und diese zu besiegen.

Angelina Jolie: beeindruckt von ihren Kindern

Die Schauspielerin, die sich seit Jahren für Menschenrechte und vor allem die Rechte von jungen Frauen einsetzt, schreibt: "Ich sah, wie meine Töchter sich umeinander kümmerten. Meine jüngste Tochter studierte die Krankenschwestern und wie sie mit ihrer Schwester umgingen, und half das nächste Mal. Ich sah, wie all meine Mädchen alles stoppten und füreinander da waren." 

Botschaft an junge Frauen

"Die Sanftheit von kleinen Mädchen, ihre Offenheit und ihr Instinkt, sich zu kümmern und anderen zu helfen, muss man schätzen, anstatt dies zu missbrauchen. Wir müssen viel mehr tun, um sie zu schützen, in all unseren Gesellschaften: Wir dürfen sie nicht nur bei den extremen Arten beschützen, wenn die Rechte von Mädchen verletzt werden, sondern auch bei subtilen Ungerechtigkeiten und Einstellungen, die oft unbemerkt bleiben oder entschuldigt werden." Was sie sich am Weltfrauentag wünsche? "Mein Wunsch ist es an diesem Tag, dass wir Mädchen schätzen. Dass wir uns um sie kümmern. Und dass wir wissen, dass je stärker sie groß werden, umso gesünder werden sie und umso mehr werden sie ihren Familien und ihrer Gemeinschaft zurückgeben können." 

"Kämpft weiter, kleine Ladys" 

Meine Botschaft für Mädchen ist: Kämpft weiter, kleine Ladys. Dass ihr euch umeinander kümmert, wird ein großer Teil für euren Weg vorwärts sein. Behaltet die Nerven. Kennt eure Rechte. Und lasst niemals jemanden euch sagen, dass ihr nicht wertvoll und besonders und vor allem gleich seid.

Angelina Jolie enthüllte keine weiteren Informationen oder Details zu den Operationen ihrer zwei Töchter. Gemeinsam mit ihrem Ex-Partner Brad Pitt, 56, hat sie sechs Kinder: Knox und Vivienne, elf, Shiloh, 13, Zahara, 15, Pax, 16, und Maddox, 18.

Verwendete Quellen:Just Jared, Time

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken