Rabenmutter Angelina Jolie?: Sie sperrt die Kinder angeblich zuhause ein

Nach dem Ehe-Aus mit Brad Pitt liegt die Erziehung der sechs Kinder zum Großteil in den Händen von Angelina Jolie. Ihre Methoden sollen allerdings fragwürdig sein

Macht Angelina Jolie ihre Kinder unglücklich?

Macht Angelina Jolie ihre Kinder unglücklich?

Das Leben als Mutter ist nicht immer einfach. Besonders dann nicht, wenn man a) gleich sechs Sprösslinge hat, b) ein gut gebuchter Film-Star ist c) seit über einem Jahr vom Kindsvater getrennt lebt. Eine Herausforderung, der sich derzeit , 42, stellen muss - und die sie mit angeblich fragwürdigen Erziehungsmethoden bewältigen will. 

Angelina Jolie engt ihre Kinder ein

Will man einem Insider Glauben schenken, könnte man Jolies Erziehungsstil wohl am besten mit dem Begriff "Zuckerbrot und Peitsche beschreiben." Dem Entertainment-Portal "RadarOnline" sagte der Vertraute, die Hollywood-Darstellerin versuche ihren Nachwuchs mit "Einkaufsbummeln und ausgefallenen Spielsachen und anderen Spielereien" glücklich zu machen. Doch dieser Plan geht offenbar nicht auf. "Die Wahrheit ist, dass sie verrückt werden, weil sie zuhause rund um die Uhr eingesperrt sind", sagt die anonyme Quelle über Maddox, 16, Pax, 13, Zahara, 12, Shiloh, 9, Knox, 9, und Vivienne, 9.

Angelina Jolie lehnt Hilfe ab

Typisch Powerfrau Angelina: Den Alltag mit ihren Kindern will sie alleine meistern. Sie "stoße alle Menschen weg, die versuchen, ihr zu helfen. Sogar ihren Vater und ihren Bruder", erzählt der Informant. 

Neues Leben ohne Brad Pitt 

Ausgeprägter Schutzinstinkt? Übergroße Mutterliebe? Jolies Durchgreifen erklärt der Insider so: "Diese Kinder haben sich sehr daran gewöhnt, die Welt zu bereisen. Aus einem Koffer zu leben war die Norm für sie. Jetzt ist es ein langweiliges Leben im Vergleich und sie drehen auf." Klingt so, als wolle Jolie ihre Kinder mit einer Art "Stubenarrest" bändigen und den Umstand mit Geschenken beschönigen. Auch ein Jahr nach dem Liebes-Aus von Brad Pitt und Jolie leiden die Kinder angeblich noch unter der Trennung ihrer Eltern. Shiloh und Co. würden ihren Vater "verzweifelt vermissen", verrät der Insider. Über das Sorgerecht soll es immer noch Streit geben.


Unsere Video-Empfehlung zu diesem Thema:

Wird sie wirklich wieder vor den Altar treten? Berichten zufolge möchte es Angelina Jolie, 42, noch mal wissen und ein viertes Mal "Ja" sagen. Wer der Glückliche ist und wie viel schon geplant wurde, erfahren Sie im Video. 


Mehr zum Thema

Star-News der Woche