VG-Wort Pixel

Shiloh + Zahara Jolie-Pitt Angelina Jolie: So ist das Verhältnis ihrer beiden Töchter

Angelina Jolie mit ihren Töchtern Zahara (l.) und Shiloh Jolie-Pitt (r.) bei der "Eternals"-Premiere in Rom.
Angelina Jolie mit ihren Töchtern Zahara (l.) und Shiloh Jolie-Pitt (r.) bei der "Eternals"-Premiere in Rom.
© Independent Photo Agency Int. / imago images
Die Schwestern Zahara und Shiloh Jolie-Pitt sind mit ihrer berühmten Mutter Angelina Jolie immer häufiger auf den Roten Teppichen dieser Welt zu sehen. Ein Insider verrät jetzt, wie gut sich die beiden Teenager verstehen.

Aktuell schwebt Angelina Jolie, 46, für ihren neuen Film "Eternals" über die Roten Teppiche. Immer öfter sind auch einige ihrer sechs gemeinsamen Kinder mit Brad Pitt, 57, dabei. Bei der "Eternals"-Premiere in Rom glänzte die Hollywood-Schauspielerin neben ihren Töchtern Shiloh, 15, und Zahara, 16. Ein Insider verrät jetzt, wie das Verhältnis der beiden Teenager-Töchter zueinander ist und was sie verbindet.

Angelina Jolie: So nahe stehen sich Shiloh und Zahara

Die Schwestern Zahara und Shiloh stehen sich "sehr nahe", so berichtet die Quelle in "Life & Style". Shiloh hole sich bei ihrer älteren Schwester vor allem Tipps über Mode. "Shiloh liebt Musik, Tanz, Schauspielerei und neuerdings, dank ihrer Schwester Zahara, auch Mode. Das war nicht immer so, aber jetzt liebt sie es, sich mit den Kleidern ihrer Mutter zu schmücken", erklärt der Insider. Zahara, die 2005 geboren und im gleichen Jahr von Angie und Brad adoptiert wurde, sei "die wahre Fashionista" in der Großfamilie.

Ihre Töchter wandeln ihre Kleider um

Ihr Liebe zu Mode verbindet die beiden Schwestern. Und das zeigt sich gerade auch auf dem Roten Teppich. Shiloh und Zahara tragen Kleider, die einst ihre berühmte Mutter schon getragen hatte. Sie geben den Kleidern aber ihren eigenen Stil mit und recyceln die teuren Designerstücke. Bei der "Eternals"-Premiere in Los Angeles schlüpfte Zahara in ein funkelndes Elie Saab Kleid, das ihre aus Los Angeles stammende Mutter bereits bei den Oscars 2014 trug. Shiloh glänzte bei der Premiere in einem Slip-Kleid von Gabriela Hearst, in dem Angelina im Juli 2021 bei einer Reise nach Paris fotografiert wurde. 

Angelina Jolie mit ihren Kindern Maddox, Vivienne, Zahara, Shiloh und Knox Jolie-Pitt bei der Los Angeles Premiere von "Eternals" am 18. Oktober 2021. Zahara glänzte in einem silbernen, bodenlangen Kleid, das dasselbe von Elie Saab Couture zu sein schien, das Jolie bei den Academy Awards 2014 trug. Und auch sonst haben sich Mutter und Kinder farblich aufeinander abgestimmt. Ein Red-Carpet-Auftritt mit Seltenheitswert. 
Angelina Jolie mit ihren Kindern Maddox, Vivienne, Zahara, Shiloh und Knox Jolie-Pitt bei der Los Angeles Premiere von "Eternals" am 18. Oktober 2021. Zahara glänzte in einem silbernen, bodenlangen Kleid, das dasselbe von Elie Saab Couture zu sein schien, das Jolie bei den Academy Awards 2014 trug. Und auch sonst haben sich Mutter und Kinder farblich aufeinander abgestimmt. Ein Red-Carpet-Auftritt mit Seltenheitswert. 
© Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic / Getty Images

Angelina Jolie scheint aber keine Probleme damit zu haben, wenn ihre Töchter an ihren Kleiderschrank gehen – ganz im Gegenteil. Im Oktober sprach die "Maleficent"-Darstellerin mit "E!News" über die Neuinterpretationen ihrer Töchter: "Ich sage: 'Oh mein Gott, tragt es und tragt es besser als ich! Nimm es, du bist dran.'"

Nach ihren Auftritten scheinen Shiloh und Zahara so einigen im Gedächtnis geblieben zu sein. Die 15-jährige Shiloh hat bereits erste Angebote aus der Modelbranche bekommen. Für eine erfolgreiche Karriere als Model würde ihr definitiv nichts im Wege stehen. Vorerst designen die beiden Schwestern aber die Kleider ihrer Mami um. So einen Kleiderschrank hätte wohl jede Frau gerne zum Austoben ...

Verwendete Quelle: lifeandstylemag.com

leg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken