Angelina Jolie: Privatführung durch den Buckingham Palace

Angelina Jolie zu Besuch in London - Kultur kommt dabei nicht zu kurz: Mit Sohn Maddox ließ sie sich durch den Buckingham Palace führen

Maddox Jolie-Pitt + Angelina Jolie

Hollywoods Elite trifft auf britischen Adel. Schauspielerin Angelina Jolie weilt derzeit mit ihren Kindern in London. Am Dienstagabend (14. März) besuchte sie zusammen mit ihrem Adoptivsohn Maddox Jolie-Pitt den Buckingham Palace - aber natürlich nicht mit anderen Touristen.

Angelina Jolie mit Maddox auf den Spuren der Queen

Wie unter anderem das britische Portal "Daily Mail" berichtet, bekamen Angelina und der 15-Jährige eine private Führung durch die königlichen Räumlichkeiten. Dabei blieb es laut den Berichten aber auch; zu einer Begegnung mit einem Mitglied der königlichen Familie kam es nicht. Und das, obwohl sich das Mutter-Sohn-Gespann so herausgeputzt hatte: beide waren von Kopf bis Fuß in elegantem Schwarz gekleidet. Warum Maddox' Brüder und Schwestern nicht bei der Führung dabei waren und wo sie sich stattdessen aufhielten, ist nicht bekannt.

Erste Vorlesung als Gast-Dozentin

Jolie hält sich gerade aus beruflichen Gründen in London auf, die allerdings weniger mit ihrer Schauspielkarriere als mit ihrem zweiten Standbein als Aktivistin zu tun haben. Am selben Tag durfte die 41-Jährige ihre erste Vorlesung als Gast-Dozentin an der "London School of Economics and Political Science" halten. Ab kommenden September wird die Schauspielerin dort einen Master-Kurs im Fach Frauen, Frieden und Sicherheit unterrichten. "Ich bin ein bisschen nervös, fühle Schmetterlinge. Ich hoffe, dass ich mich gut schlage. Das ist sehr wichtig für mich", erzählte sie vorab im Interview mit dem "London's Evening Standard".

Angelina Jolies neue Strategie im Rosenkrieg

Angelina Jolies neue Strategie

Vernichtet sie DAMIT Brad Pitt?

Angelina Jolie, Brad Pitt
Angelina Jolie merkt, dass die Trennung von Brad Pitt sie in ein immer schlechteres Licht rückt. So soll sie den Schauspieler ("Fight Club") von den gemeinsamen Kindern fernhalten und für die negative Presse gegen ihn verantwortlich sein - ändert eine neue Strategie alles?
©Gala


Angelina Jolie und Brad Pitt

Das ist ihr Familienalbum

27. Mai 2006  An diesem Tag wurde die erste leibliche Tochter von Angelina Jolie und Brad Pitt in Namibia geboren und entzückte seitdem die Fans der beiden Hollywood-Stars. Hier besuchte sie im Alter von ca. 7 Monaten auf dem Arm von Mama Angelina ihren Vater Brad am Set von "Burn After Reading". 
Endlich Teenager: Mittlerweile ist aus Shiloh ein selbstbewusster junger Mensch von 13 Jahren geworden, und selbst mit Zahnspange ist ihr Lachen ansteckend. Hier besuchte sie zuletzt mit Mama Angelina und ihre Geschwistern die Premiere von "Dumbo" in Hollywood.
11. März 2019  Hoher Besuch bei der Hollywood-Premiere von "Dumbo": Angelina Jolie und ihre Kids Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh sind auf dem roten Teppich bestens gelaunt.
25. Februar 2019  Angelina Jolie besucht mit allen sechs Kindern - Knox, Vivienne, Pax, Shiloh, Zahara und Maddox - das "The Boy Who Harnessed The Wind" Special Screening in New York City. 

123


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche