Angelina Jolie Keine Hochzeit, keine Kinder


Im Interview mit der "Vanity Fair" dementierte Angelina Jolie die Gerüchte um eine Hochzeit mit Brad Pitt. Auch Adoptionspläne gäbe es momentan nicht

Schon seit Wochen kursieren neue Gerüchte um eine angebliche Hochzeit von Angelina Jolie und ihrem Lebensgefährten Brad Pitt in den Medien. Insider waren sich einig, dass Hollywoods Traumpaar sich noch in diesem Jahr in Frankreich das Ja-Wort geben würde. Nun sprach Angelina Jolie erstmals über die Spekulationen - und dementierte alles. "Es steht keine heimliche Hochzeit an", sagte sie im Interview mit der US-Ausgabe der "Vanity Fair". "Ich bin auch nicht schwanger. Und ich adoptiere momentan nicht", stellte die Schauspielerin außerdem klar.

Angelina Jolie auf dem Cover der aktuellen Ausgabe der "Vanity Fair".
Angelina Jolie auf dem Cover der aktuellen Ausgabe der "Vanity Fair".
© Vanity Fair

Momentan stehe für Angelina Jolie ohnehin die Arbeit im Vordergrund: Schließlich soll schon am 23. Dezember 2011 "In the Land of Blood and Honey" in die US-Kinos kommen. Bei der Liebesgeschichte, die zu Zeiten des Bürgerkrieges in Bosnien-Herzegowina spielt, führte Jolie erstmals Regie und schrieb auch das Drehbuch. "Ich musste wegen der Kinder für zwei Tage in Quarantäne. Ich schaue kein Fernsehen und las gerade kein Buch. Also fing ich an, zu schreiben", erzählt sie über die Entstehung des Drehbuchs, das in nur wenigen Tagen fertig war.

Besonders Brad Pitt sei ihr während der Dreharbeiten eine große Stütze gewesen. Als Kritiker sei er allerdings nicht besonders geeignet. "Es ist schwierig, die Person, die du liebst, vom Kritiker zu unterscheiden, also denke ich nicht, dass er bei der Sache ein faires Urteil fällen kann", erzählt die sechsfache Mutter.

Die Arbeit für "In the Land of Blood and Honey" habe Angelina Jolie vor allem mehr Selbstvertrauen gegeben. "Meine ganze Karriere habe ich mich hinter den Worten anderer versteckt", sagt die 36-Jährige. "Jetzt bin ich es, die redet."

aze

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken