Angelina Jolie: Ihre Tochter eifert ihr nach

Vivienne Jolie-Pitt, die jüngste Tochter von Schauspielerin Angelina Jolie, hat ihre erste Filmrolle ergattert.

Angelina Jolie (37) hat ihrer vierjährigen Tochter Vivienne ihre erste Filmrolle in der Hollywood-Produktion 'Maleficent' verschafft.

'Maleficent' ist eine Neuauflage des Märchenklassikers 'Dornröschen', die Schauspielerin ('Salt') wird hier die böse Stiefmutter geben, Vivienne ihre Tochter, die Prinzessin Aurora.

Helene Fischer

So klingt ihr Weihnachts-Duett mit Robbie Williams

Robbie Williams und Helene Fischer
Robbie Williams und Helene Fischer haben gemeinsam eine Neu-Interpretation des Weihnachts-Klassikers "Santa Baby" aufgenommen.
©Gala

"Ange dachte, es wäre eine schöne Erfahrung, die sie und Viv teilen könnten und Viv ist ein Naturtalent", schwärmte ein Beobachter gegenüber der britischen Zeitung 'The Sun'. "Die anderen Kinder nerven Ange und Brad jetzt, dass sie ihnen auch Rollen verschaffen sollen."

Offenbar hat Jolie die Produzenten des Filmes überredet, die Rolle ihrer jüngsten Tochter zu geben. Die Dreharbeiten für den Märchenfilm laufen derzeit in London.

Neben Vivienne und Angelina Jolie werden in 'Maleficent' noch Elle Fanning (24, 'Super 8'), Sam Riley (32, '13') und Miranda Richardson (54, 'Young Victoria') zu sehen sein.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche