VG-Wort Pixel

Angelina Jolie: Hochzeit Sie hat ihren Vater nicht eingeladen!

Nicht nur vor der Öffentlichkeit hielten sie ihre Hochzeit geheim - auch Angies Vater Jon Voight war nicht eingeweiht. Doch der ist nicht böse darüber, dass er nicht eingeladen wurde

Eigentlich ist es der größte Wunsch einer Tochter, von ihrem Vater zum Altar geführt zu werden. Nicht so bei Schauspielerin Angelina Jolie. Die lud ihren Vater Jon Voight nicht zu ihrer Trauung mit Brad Pitt am vergangenen Samstag (29. August) ein. Und nicht nur das: Er erfuhr davon, wie der Rest der Welt auch, aus der Presse, ganze vier Tage später! Als der amerikanische Nachrichten-Sender "RumorFix" Voight auf die freudigen Neuigkeiten ansprach, entgegnete er: "Das ist schön. Es muss ein großer Spaß gewesen sein mit all den Kindern dabei. Ich freue mich für sie."

Seine Überraschung konnte der Schauspieler nicht verbergen und gab zu: "Ich wusste nichts davon, aber es war 'Emmy'-Verleihung in dieser Woche, ich hätte also eh nicht hin gekonnt." Wirklich glaubwürdig erscheint diese Aussage nicht. Aber Angelina hatte mit Sicherheit ihre Gründe, an diesem wichtigen Tag auf ihren Vater zu verzichten. Das Verhältnis der beiden galt lange als angespannt, Jolie sprach jahrelang gar nicht mit dem Oscar-Preisträger. Ihr Vater unterstellte ihr einst öffentlich psychische Probleme zu haben.

2010 versöhnten sich Angelina Jolie und ihr Vater wieder. Und die Hochzeit mit Brad Pitt scheint Vater und Tochter noch näher zu bringen: "Ich fliege nach Europa, um sie alle noch in dieser Woche zu sehen. Ich habe lange auf diese Hochzeit gewartet. Es ist alles in Ordnung, ich bin sehr glücklich", sagte Jon Voight "dailymail.com". Dass er mit seinem neuen Schwiegersohn Brad Pitt gut auskommen werde, daran hat er keinen Zweifel: "Ich mag Brad sehr gerne, wir haben uns beim Golf spielen kennengelernt."

Dass er nicht zur Hochzeit eingeladen wurde, nimmt Jon Voight Angelina Jolie und Brad Pitt nicht übel: "Ich bin nicht enttäuscht, ich verstehe das." Er freue sich auch, seine Enkelkinder einmal wieder zu sehen.

pko Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken