VG-Wort Pixel

Angelina Jolie Erster Auftritt nach der Trennung von Brad Pitt

Nach der Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolie untergetaucht. Nun meldete sich die Schauspielerin in einem Video zurück

Angelina Jolie versteckte sich nach dem Einreichen der Scheidungspapiere gemeinsam mit ihren sechs Kindern in einer Villa in Malibu, mied die Öffentlichkeit. Ihre Pause vom Rampenlicht ist nun aber allem Anschein nach vorbei.

Angelina Jolie veröffentlicht Video

Ganze 31 Sekunden lang ist Angelinas erster Auftritt nach Bekanntwerden ihrer Trennung von Ehemann Brad Pitt und sie zeigen die Schauspielerin nicht in einem glamourösen Kleid auf einer Filmpremiere, sondern mit ernster Miene in einem Video des Internationalen Strafgerichtshofs auf Twitter. "Ganz besonders befürworte ich das Engagement, Verbrechen gegen Kinder zu bestrafen, wo auch immer es die Beweislage als Teil eines systematischerem Ansatzes erlaubt. Ich gratuliere dem Büro des leitenden Staatsanwalts und allen, die an dieser Regelung mitgearbeitet haben", sagte die 41-Jährige in dem Clip.

Angelina Jolie: Erster Auftritt nach der Trennung von Brad Pitt

Keine Spur von Hollywood-Glam

Als Botschafterin der Vereinten Nationen befürwortet Angelina damit ein neu verabschiedetes Gesetz, demzufolge Verbrechen gegen Kinder in Zukunft schärfer bestraft werden sollen. Ihre kurze Rede hält sie ganz in Schwarz gekleidet und kaum geschminkt.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken