Angelina Jolie: Ende ihrer Schauspiel-Karriere

Gerade erst feierte Angelina Jolie die Premiere ihres neuen Films "Unbroken" – nicht als Schauspielerin sondern als Regisseurin. Und genau dort sieht die Sechsfach-Mutter auch ihre Zukunft

Dass Angelina Jolie, 39, genau weiß, was sie will, ist kein Geheimnis. Ihre Disziplin und ihr Organisations-Talent helfen dem Hollywood-Star nicht nur in ihrer Rolle als sechsfache Mutter weiter. Auch beruflich scheint Angie nun den perfekten Platz für sich gefunden zu haben - auf dem Regie-Stuhl. "Ich habe es nie geliebt, vor der Kamera zu stehen. Ich hoffe, dass ich meine Karriere als Regisseurin vorantreiben kann, denn damit wäre ich wesentlich glücklicher," offenbarte sie kürzlich in einem Interview mit dem "Du Jour"-Magazin.

Auf die Frage, ob sie plane, ihre Schauspiel-Karriere komplett an den Nagel zu hängen, antwortet Jolie lächelnd: "Absolut!" Auf einen bestimmten Zeitpunkt wollte sich die 39-Jährige allerdings nicht festlegen. Bis es soweit ist, versucht sie ihre Leidenschaft so gut es geht, mit der Schauspielerei zu verbinden. In dem Film "By the Sea", führte sie Regie, war aber auch vor der Kamera zu sehen – gemeinsam mit ihrem Ehemann Brad Pitt, 50. "Das Schwierige dabei ist, mir und Brad gleichzeitig Anweisungen zu geben", so Angie weiter.

Oscars 2020

Die großen Gewinner im Überblick

Laura Dern und Renée Zellweger
Laura Dern und Renée Zellweger überzeugten als besten Neben- und Hauptdarstellerin.
©Gala

Mit der Arbeit an "Unbroken" ging für die Oscar-Preisträgerin ein Traum in Erfüllung. "Ich habe die ersten vier Sätze des Buches gelesen und bin neugierig geworden. Das Leben dieses Mannes ist unglaublich interessant." Das Drama erzählt die Geschichte des olympischen Sprinters und Soldaten Louis Zamperini, der während des Zweiten Weltkriegs von japanischen Streitkräften gefangen genommen wird. "Unbroken" gilt in Insider-Kreisen als heißer Anwärter auf einen Oscar. In Deutschland startet der Film am 22. Januar 2015 in den Kinos.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche