VG-Wort Pixel

Angelina Jolie + Brad Pitt Sie verkaufen ihr Weingut

Angelina Jolie + Brad Pitt
© Getty Images
Im Sommer 2008 bezogen Angelina Jolie, Brad Pitt und die Kinder das Château Miraval in der Provence. Nun wollen sie das alte Weingut schnellstmöglich loswerden

Hier sagten Brad Pitt und Angelina Jolie ganz romantisch "Ja" zueinander, hier verbrachten sie viele schöne Stunde mit der Familie: Château Miraval. Nun soll das französische Weingut jedoch verkauft werden.

Brad Pitt und Angelina Jolie verkaufen das Château Miraval

Brad soll es geliebt, Angelina es gehasst haben, nun wohnt keiner der beiden mehr darin. Nach ihrer Trennung Ende September wollen die beiden nun auch "Château Miraval" veräußern. "Das Anwesen wurde bereits geschätzt, es kann jeden Tag auf den Markt gehen", sagte ein Insider gegenüber Ein weiterer Informant teilte dem amerikanischen Magazin mit, dass die Hollywoodstars al ihren gemeinsamen Besitz im Zuge der Scheidung verkaufen wollen.

Sie wollen alles loswerden

Auf Château Miraval hatte das Ex-Paar seinen eigenen Rosé-Wein gekeltert. Noch steht auf dem Etikett "Jolie-Pitt" als Hersteller, doch im nächsten Jahr soll das Label überarbeitet werden - ohne Namen. Angelina und Brad hatten das Anwesen in der Provence - nachdem sie es schon drei Jahre lang gemietet hatten - im Jahr 2011 für knapp 45 Millionen Euro erstanden. Das Haus verfügt über 35 Schlafzimmer und zwei Pools.

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken