Angelina Jolie + Brad Pitt: Krisensitzung: Ihren Kindern reicht's!

Angelina Jolie laufen ihre Kinder weg. Zwei wollen ausziehen. Nun bittet sie sogar ihren Ex Brad Pitt um Rat 

Einst das Traumpaar Hollywoods: Angelina Jolie und Brad Pitt 2015

Brad Pitt, 55, studiert das Etikett seiner Wasserflasche, blickt zu Boden und schaut aus dem Fenster. Neben ihm sitzt Angelina Jolie, 43, nicht minder angespannt.

Angelina Jolie: Angst, ihre Kinder zu verlieren

In Beverly Hills traf sich das einstige Traumpaar zu einer Krisensitzung mit den Anwälten. Drei Stunden verbrachten sie dort, Blickkontakt vermieden sie weitgehend. Seit ihrer Trennung 2016 begegnen sie sich nur noch so selten wie möglich. Was Brangelina hier zu besprechen hatten? Es gibt wohl nur ein Thema, das die zerstrittenen Ex-Eheleute wieder an einen Tisch bringt: ihre sechs gemeinsamen Kinder. Akute Sorgen soll ihnen derzeit Tochter Shiloh, 12, bereiten. Sie habe endgültig genug von ihrem Leben zwischen zwei Elternteilen, berichten US-Medien. 

1. Fotos von Angelina + Brad nach der Trennung

Es knallt - und jetzt bekommen es alle mit!

Angelina Jolie


Shiloh möchte bei Brad Pitts Eltern in Missouri wohnen

Ihr Wunsch soll ein Umzug zu ihren Großeltern nach Missouri sein. In Brads Heimatstadt Springfield haben Oma und Opa Pitt ein Haus mit großem Garten. Um die Ecke wohnt Shilohs Tante Julie mit ihren Kindern. "Sie möchte bei normalen Menschen aufwachsen", sagte ein Insider dem "Star"-Magazin. Damit eifert sie Bruder Maddox, 17, nach, der ebenfalls ausziehen will. Zwei Jahre lang stritten Angelina und Brad um das Sorgerecht, im Dezember einigten sie sich außergerichtlich. Zu spät für ihre Kinder?

Als Kleinkinder und heute

So sehr haben sich die Jolie-Pitt-Kids verändert

Angelina Jolie + Brad Pitt: Shiloh Nouvel Jolie-Pitt ist im Mai 2006 das erste Kind, das Angelina Jolie selbst zur Welt bringt. Dass sie gebürtige Amerikanerin ist, heißt das dennoch nicht. Das Licht der Welt erblickt sie nämlich in Swakopmund (Namibia) - fern von Medientrubel und Hollywood.
In Sachen Kleidung und Look scheint sich Shiloh in den vergangenen Jahren eher an ihren Brüdern zu orientieren. Auf den roten Teppich begleitet sie ihre Mutter gerne im schicken Anzug. Außerdem wird die optische Ähnlichkeit zu Papa Brad immer stärker. Ihr jungenhaftes Aussehen unterstreicht dabei ihre waghalsige Tomboy-Attitüde, die Angelina so sehr an ihr schätzt.
Angelina Jolie + Brad Pitt: Als Zahara Marley sechs Monate alt ist, finden Angelina und Brad die kleine Äthiopierin (geboren als Yemsrach) in einem heruntergekommenen Waisenhaus in Addis Ababa. Unterernährt, dehydriert und mit einer schlimmen Infektionskrankheit nimmt Jolie das Mädchen 2005 mit in die Staaten und päppelt sie wieder auf.
Wohlauf ist Zahara bis heute. Glücklich und strahlend schön begleitet sie ihre Mutter oftmals auf den roten Teppich. Mittlerweile hat sie auch ihren ganz eigenen Style entwickelt, der von hübschen Kleidern bis hin zu eleganten Zweiteilern reicht. Immer im Fokus: ein ganz natürlicher Look.

12

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche