Brad Pitt + Angelina Jolie: Dieser Hollywood-Star wird ihr "Nachbar"

Die Gegend in Südfrankreich, in der sich Angelina Jolie und Brad Pitt vor einigen Jahren ein Anwesen gekauft haben, ist jetzt um einen Promi reicher. Ein wahrlich galaktischer Hollywood-Star hat dort ein Haus erworben

Die kleine Gemeinde Correns im Süden Frankreichs wurde vor einigen Jahren bekannt, nachdem sich Angelina Jolie und Brad Pitt dort auf ihrem Anwesen Château Miraval das Ja-Wort gegeben hatten. Jetzt hat anscheinend auch "Star Wars"-Produzent George Lucas, 73, Gefallen an der Gegend gefunden und sich laut der Zeitung "Var Matin" ganz in der Nähe eine besondere Behausung zugelegt.

George Lucas investiert fast 10 Millionen Euro 

Dem Bericht zufolge hat der Hollywood-Star ein historisches Haus mit angeschlossenem Weingut in der Provence Var erworben. Stolzer Preis für das Anwesen: 11,2 Millionen Dollar (rund 9,5 Millionen Euro).

George Lucas zieht es nach Südfrankreich.

Das neue Grundstück des Erfinders der "Star Wars"-Saga soll direkt nördlich vom Château Miraval von Angelina Jolie und Brad Pitt liegen. Das Paar hat sich zwar im vergangenen Jahr getrennt, aber beide blieben trotzdem Besitzer des Anwesens. Die Entfernung zwischen den Häusern von George Lucas und Brangelina soll rund zwei Meilen (circa 3,2 Kilometer) betragen.

Der "Star Wars"-Produzent will dort ein Hotel eröffnen

Für den Regisseur ist es nicht das erste Weingut, das in seinen Besitz gelangt. Seine sogenannten "Skywalker Vineyards" sind auch in Italien und Kalifornien zu finden. In Südfrankreich möchte George Lucas aber nicht nur Wein anbauen. Das Château Margüi hat mit seinem Roséwein zwar bereits Preise gewonnen, aber das reicht dem Unternehmer anscheinend nicht. Laut des Berichts der Lokalzeitung plant er nämlich außerdem ein kleines Hotel dort zu errichten, für das er bereits eine Genehmigung erhalten hat.
Unsere Videoempfehlung:

Brad Pitt

Er will nie wieder heiraten

Brad Pitt: Er will nie wieder heiraten
©Gala

Angelina Jolie und Brad Pitt

Das ist ihr Familienalbum

25. Februar 2019  Angelina Jolie besucht mit allen sechs Kindern - Knox, Vivienne, Pax, Shiloh, Zahara und Maddox - das "The Boy Who Harnessed The Wind" Special Screening in New York City. 
Im New Yorker Museum of Modern Art posieren Shiloh, Zahara, Angelina Jolie, Maddox und Pax (v. l. n. r.). Thema der Opening Night ist: Prune Nourrys Serendipity (der glückliche Zufall etwas zu finden, das man gar nicht gesucht hat).
Angelina Jolie
Vivienne, Angelina Jolie, Knox

120


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche