Angelina Heger: Sie zeigt mutiges Akne-Foto

Ganz schön mutig: Angelina Heger veröffentlichte auf ihrer Facebook-Seite ein Foto, das sie völlig ungeschminkt zeigt

Ihre Fans werden sie dafür lieben, ihre Feinde werden sich vermutlich mächtig über sie lustig machen. Angelina Heger hat auf ihrer Facebook-Seite ein Bild veröffentlicht, auf dem sie völlig ungeschminkt zu sehen ist. Dies ist in der Welt der Stars momentan nichts Ungewöhnliches. Tori Spelling, Heidi Klum, Gisele Bündchen - sie alle zeigen sich auf Fotos ganz natürlich ohne Schminke. Doch bei Angelina heißt ungeschminkt wirklich ungeschminkt. Nicht einmal ein leichter Puder bedeckt ihre Haut und so kommt jeder noch so kleine Pickel, jedes feine Äderchen und jeder dunkle Schatten voll zur Geltung.

Sie möchte zeigen, was normal ist

Zu ihrem Foto schreibt Angelina: "Mit diesem Bild möchte ich euch zeigen, dass meine Haut nicht perfekt ist. Ich hab genau dieselben Probleme wie wirklich jede Frau Tage an denen ich völlig verpickelt bin, Augenringe habe, am Verzweifeln bin und mich frage: "'Wie kriege ich jetzt die ganzen blöden Pickel abgedeckt.'"

Brooklyn Beckham

Er datet jetzt die Ex-Freundin eines Model-Stars

Brooklyn Beckham, Nicola Peltz
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz sollen Hollywoods neues It-Couple sein.
©Gala

Ungeschminkt

Stars ohne Make-up

Sonya Kraus ungeschminkt
So schön natürlich zeigt sich Wolke Hegenbarth mit Baby auf Instagram.
Die schwangere Jenna Dewan zeigt sich ohne Make-Up – braucht die Naturschönheit auch gar nicht, wie wir finden.
Auf Instagram schreibt Tänzerin und "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse: "Wenn ich ungeschminkt bin, halten mich die meisten Menschen für eine Schwester von Motsi Mabuse" und setzt dahinter ein Lachsmiley. Unter der Woche sei Motsi am liebsten ungeschminkt, um mit ihrer Tochter zu kuscheln, postet sie unter das hübsche No-Make-up-Bild. 

288

Sie bekomme so viele Mails, in denen Frauen ihr sagten, sie habe so schöne Haut. Nun wolle sie mal zeigen, "dass nicht alles so schön ist, wie es manchmal scheint und niemand mit dem Problem allein ist".

Gute Resonanz

Die Kommentare unter ihrem Post sind bisher sehr positiv. "Du hast meinen ganzen Respekt für diesen Post!", "Du bist trotzdem schön, Angelina!" oder "Das erste Mal, dass ich einen Post von dir gut finde!", heißt es da. Die Angelina-Hasser halten sich bisher noch sehr zurück. Und das bleibt hoffentlich auch so, denn so viel Mut muss eigentlich belohnt belohnt werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche