Angelina Heger: Sie zeigt aus Versehen Roccos Tochter

Wie die gemeinsame Tochter von Kim Gloss und Rocco Stark aussieht, war bislang ein Geheimnis. Angelina Heger lüftete dies nun versehentlich

Amelia Stark feierte erst kürzlich ihren dritten Geburtstag. Drei Jahre lang versuchten ihre Eltern, Kim Gloss und Rocco Stark, ihre Kleine aus der Öffentlichkeit fernzuhalten - bislang wussten ihre Fans nicht, wie das Gesicht des Mädchens aussieht. Das hat sich nun geändert, denn Roccos neue Freundin Angelina Heger knipste aus Versehen ein Foto, auf dem Amelia gut zu erkennen ist.

Peinlicher Fauxpas

Na, wenn das mal nicht die erste Beziehungskrise auslöst. Eigentlich wollte Angelina nur ein Selfie von sich auf Instagram posten. Sie schrieb ihren Followern: "Küsschen aus Rocco's Laden in Boltenhagen. Was macht ihr Süßen?" Was sie allerdings nicht bemerkte: Rechts hinter hier im Spiegel sieht man deutlich ein kleines, blondes Mädchen, das eigentlich nur Roccos Tochter Amelia sein kann.

Ihre Follower sind sauer

Angelinas Social Media Freunden ist dieses Missgeschick natürlich sofort aufgefallen und äußern sich zum Großteil erbost darüber. Was wohl Rocco und Kim dazu sagen? Immerhin verbringen alle gemeinsam offenbar viel Zeit als Patchwork-Familie und eigentlich sollte die 24-Jährige wissen, dass man Amelia SO noch nie gesehen hat und wohl vorerst auch nicht sehen sollte...

Angelina Heger

Sie zeigt sich erstmals als Stiefmutter

Angelina Heger
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche