Angelina Heger: Sie verprellt ihre Fans

Dass Angelina Heger das Dschungelcamp verlassen hat, nehmen ihr die Fans übel. Auch ein Entschuldigungsvideo hilft da nicht

Sie hat geheult, gejammert und gelitten im Dschungelcamp. Zuletzt fiel sie besonders durch ihr Gemecker auf. Der Reis schmeckte ihr nicht, sondern "nach Kotze". Und überhaupt fühle sie sich schwach. Schließlich fragte sie in die Kameras wie lange sie noch im Dschungelknast sitzen müsse, um die volle Gage zu bekommen. Schon allein damit brachte sie ihre Fans gegen sich auf.

Als sie dann noch den berühmten Satz rief: "Ich bin ein Star, holt mich hier raus", entzogen viele User ihr sogar ihre Likes. Es hagelte dafür böse Kommentare: "Endlich das Gejammer konnte man ja nicht mehr ertragen", "unglaublich berechnend", "geldgeil", "verwöhnte Göre" - und das sind noch die harmloseren Beleidigungen.

Emilia Schüle

So haben wir sie noch nie gesehen

Emilia Schüle
Schauspielerin Emilia Schüle weiß wie man Aufmerksamkeit erregt. Bei einem Event in London zeigt sie sich jetzt mit einer radikalen Typveränderung.
©Gala / Brigitte

Angelina postet Entschuldigungsvideo

Klar, dass Angelina da eingreifen musste! Sie postete ein Video von sich mit einer Entschuldigung für ihr Verhalten: "Hallo ihr Lieben, ich möchte mich bei euch zurückmelden und mich vor allem ganz, ganz doll bei euch entschuldigen. Entschuldigen dafür, dass ich es nicht länger geschafft habe, im Dschungelcamp durchzuhalten. Ich war sowohl körperlich als auch seelisch nicht mehr in der Lage, dem Ganzen standzuhalten und musste deswegen eine Entscheidung für meine Gesundheit und mich treffen, aber auch irgendwo für das Team, denn in der Verfassung, in der ich war, war ich einfach nicht mehr in der Lage, dem Team eine positive Stütze zu sein", so Angelina.

Die Kritik reißt nicht ab

Das Dschungelcamp

Ich bin ein Star - holt mich hier raus!

Wiedersehen im Camp  Am Tag nach dem Finale kommen noch einmal alle Ex-Bewohner zusammen, um gemeinsam im Baumhaus die Staffel Revue passieren zu lassen.
Tag 16 - Das Finale   Die neue Dschungel-Queen ist gekrönt!
Tag 16 - Das Finale   Die Buchstabenfee und TV-Krankenschwester Maren Gilzer ist die neue Dschungelqueen und feiert ihren Sieg.
Tag 16 - Das Finale  Fünf Minuten lang liegt Maren in der "Schlangengrube", sodass sie sich über fünf Gänge und ein Glas Rotwein beim Luxusdinner freuen kann.

73

Und was hat's gebracht? Noch mehr wütende Kommentare, wie zum Beispiel: "Das Video jetzt macht dich auch nicht sympathischer". Ein anderer User meint: "Du möchtest jetzt nur deinen Ruf retten! Fakt ist, du hast dich dermaßen ins Abseits geschossen, als du gefragt hast, ab wann man die volle Gage bekommt! Das war mehr als daneben! Du hast dich einfach wie ein Kind benommen!" Ein Fan gibt Angelina einen guten Ratschlag: "Es wäre besser, du hältst mal für ein paar Wochen den Mund und lässt mal nichts mehr von dir hören." Und vielleicht ist das sogar der richtige Weg: einfach mal Gras über die Sache wachsen lassen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche