Angelina Heger: Hat sie für Sebastian Pannek die "Bachelorette" sausen lassen?

War Gerda Lewis nur die zweite Wahl? Angeblich hätte Angelina Heger die "Bachelorette" 2019 werden sollen. Ein Fan fragt die Influencerin jetzt über Instagram, was es mit diesem Gerücht auf sich hat. 

Angelina Heger und Sebastian Pannek

Seit kurzem sind Angelina Heger, 27, und Sebastian Pannek, 33, ein Paar. Bei einer kleinen Fragerunde auf Instagram, gibt die Ex-"Bachelor"-Teilnehmerin jetzt einige Details zu ihrer Beziehung preis und heizt auch weiterhin die Gerüchte an, dass sie anstelle von Gerda Lewis die "Bachelorette" hätte werden sollen. 

Angelina Heger + Sebastian Pannek: Sie sind schon etwas länger zusammen

Es ist ein beliebtes Spiel zwischen Influencern und ihren Followern: "Stell mir eine Frage" heißt es in der aktuellen Insta-Story von Angelina Heger - und selbstverständlich wollen ihre Fans alles über die neue Liebe zu Sebastian Pannek wissen. Auf die Frage "Wie lange seid du und Sebastian schon zusammen?" antworten die brünette Schönheit sogar ziemlich überraschend: "Viel länger, als ihr davon wisst."

Miley Cyrus

Bekommt süßen Krankenbesuch

Miley Cyrus
Miley Cyrus liegt mit einer Mandelentzündung im Krankenhaus, doch bei dieser süßen Geste, ist der Schmerz schnell vergessen.
©Gala

In ihrer Instastory beantwortet Angelina Heger Fragen zu ihrer Beziehung mit Sebastian Pannek.

Hätte Angelina Heger die "Bachelorette" werden sollen? 

Und noch eine andere Frage beschäftigt die User: "Haben damals die Spekulationen, dass du die Bachelorette wirst gestimmt?", fragt einer ihrer Follower. Angelina Heger gibt auf diese sehr eindeutige Frage dennoch keine befriedigende Antwort - im Gegenteil. Sie lässt weitere Spekulationen aufkommen, dass Sebastian Pannek der Grund ist für eine vermeintliche Absage der Dating-Show ist.

Angelina Heger heizt die Gerüchteküche um eine vermeintliche "Bachelorette"-Absage weiter an. 

"Manchmal muss man im Leben Entscheidungen treffen & manchmal treffen die Entscheidungen einen ", lautet ihre kryptische Aussage. Sie führt weiter aus: "Und es war die BESTE überhaupt: @sebastian.pannek." Auch wenn sie es nicht offen ausspricht, klingt es doch tatsächlich so, dass sie sich für ihren Herzensmann und nicht für die TV-Karriere entschieden hat. Vielleicht erfahren wir in Zukunft ein wenig mehr.

Verwendete Quellen: Tag24

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche