Angelina Heger Angriff auf offener Straße

Angelina Heger
© facebook.com/angelinaheger
Schlimme Erfahrung für Angelina Heger: Die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin ist auf offener Straße mit Steinen beworfen worden

Tätlicher Angriff auf die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin: Angelina Heger ist auf offener Straße mit Steinen beworfen worden.

Angelina Heger: Mit Steinen beworfen

Das teilte die 24-Jährige nun selbst auf ihrer Facebook-Seite mit: "Die Schattenseiten des Business enden da, dass man mit Steinen beworfen wird? Die Welt wird immer kranker! DANKE an die Passanten, die geholfen haben bis die Polizei da war und der Typ somit gefasst werden konnte." Dazu postete die Freundin von Leonard Freier einen Zeitungsartikel über den schrecklichen Vorfall.

Ex-"Bachelor"-Kandidatin zieht Konsequenzen

Die Blondine, die erst seit Kurzem mit dem 31-jährigen "Bachelor" zusammen ist, muss sich öfters mit Hassnachrichten in den sozialen Netzwerken herumschlagen. Dass es jedoch so weit kommt, geht eindeutig zu weit. Daraus zieht sie jetzt ihre Konsequenzen: "Hassbotschaften ... Beleidigungen auf meinen Seiten werden zukünftig sofort gesperrt!", kündigt Angelina Heger an.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken