VG-Wort Pixel

Sebastian + Angelina Pannek Instagram-Foto sorgt für Diskussion um Schwangerschaft

Sebastian und Angelina Pannek
Sebastian und Angelina Pannek
© Picture Alliance
Angelina und Sebastian Pannek sind vor einem halbem Jahr erstmals Eltern geworden. Kann sich das Paar weiteren Nachwuchs vorstellen? Ein aktuelles Foto auf Instagram sorgt jetzt für allerhand Diskussionen.

Mitte Juni verkündeten Sebastian und Angelina Pannek via Instagram die freudigen News: Ihr erstes Kind hat das Licht der Welt erblickt. Ein Foto ihres Sohnes hat man bislang nicht gesehen - und es soll auch künftig keins geteilt werden. Das Paar will seinen Nachwuchs strikt aus der Öffentlichkeit heraushalten. 

Angelina Pannek über zweite Schwangerschaft: "Ihr werdet es mitbekommen"

Die häufig gestellte Frage nach einem zweiten Kind beantwortete Angelina ihren Followern kürzlich in einer Frage-Antwort-Runde auf ihrem Account mit deutlichen Worten: "Dazu kann ich nur sagen, dass wir darüber ebenso wenig sprechen werden, wie beim ersten Mal." Der Weg sei auch zuvor genau richtig für die kleine Familie gewesen. "Aber eins kann ich euch sagen, egal wie, ihr werdet es mitbekommen", versprach sie dann noch.

Pannek-Schnappschuss sorgt für Baby-Diskussion

Anhand eines aktuellen Fotos vermuten Fans, dass es eventuell schon so weit sein könnte. Sebastian Pannek veröffentlichte ein abfotografiertes Polaroid von sich und seiner Liebsten, das am Tag zuvor entstanden sein soll. Eigentlich möchte er mit dem unbearbeiteten Schnappschuss von seinen Followern wissen, wie sie dazu stünden, wenn Instagram nur noch Bilder ohne starke Bearbeitung zuließe. Doch aufmerksamen Usern fällt ein ganz bestimmtes Detail auf. "Hand auf ihrem Bauch, was glaubt ihr, was für Diskussionen jetzt losgehen", scherzt einer von ihnen. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Wo soll die Hand denn sonst hin?"

Und tatsächlich: Sebastian ist auf der Aufnahme hinter seiner Frau zu sehen, liebevoll legt er eine Hand auf ihren Bauch, ihre liegt auf seiner. "War auch mein erster Gedanke. Würde mich freuen für sie", stimmt ein User zu. Es entsteht eine regelrechte Diskussion um besagte Pose. "Nur weil er die Hand auf ihrem Bauch hat, heißt es doch nicht gleich, dass sie schwanger ist" und "Wo soll die Hand denn sonst hin - auf die Brust?", geben zwei User zu bedenken. 

Ob schwanger oder nicht - wann der richtige Zeitpunkt wäre, dies zu verkünden, wissen Angelina und Sebastian vermutlich selbst am besten.

Verwendete Quelle:Instagram

spg Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken