Angela Merkel auf dem Jakobsweg: Frau Merkel ist dann mal kurz weg

Bundeskanzlerin Angela Merkel will auf dem Jakobsweg wandern.

Unsere Angie in Wanderschuhen mit voll gepacktem Rucksack und Wanderhut? Das scheint am Sonntag Realität zu werden. Denn wie eine Sprecherin der Bundesregierung am Montag in Berlin mitteilte, wollen Angela Merkel, 60, und Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy, 59, am kommenden Sonntag bis zu fünf Kilometer auf der weltberühmten Jakobsweg zurücklegen. Frau Merkel möchte bei dieser Gelegenheit die Chance nutzen, politische Gespräche zu führen.

Angela Merkel + Fußball

Mutti jubelt!

WM 2014  Deutschland:Portugal  Endstand 4:0
Freundschaftsspiel 2013  Frankreich:Deutschland  Endstand 1:2
EM 2012  Deutschland:Griechenland  Endstand 4:2
WM 2010  Argentinien:Deutschland  Endstand 0:4

6

Für den kompletten etwa 800 Kilometer langen Pilgerweg, hat unsere vielbeschäftigte Kanzlerin leider keine Zeit. Die restlichen rund 795 km wird sie auslassen, um danach pünktlich bei einem offiziellen Besuch im Pilgerziel des Jakobswegs, der Kathedrale von Santiago de Compostela, anwesend zu sein. Da drücken wir doch gerne ein Auge zu – denn solange sie im Job volle 100 Prozent gibt, haben wir auch keinen Grund zur Beschwerde.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche