Angela Merkel vorm TV-Duell: So unterstützt Ehemann Joachim Sauer die Kanzlerin

Hinter nahezu jedem Erfolgsmenschen steckt jemand, der ihm den Rücken freihält. Angela Merkel erzählte nun, wie ihr Mann sie unterstützt. Kurz vorm TV-Duell mit Martin Schulz kann diese Rückendeckung sehr wertvoll sein

Joachim Sauer, Angela Merkel

Wenn man mit allerhand Krisen im In- und Ausland zu kämpfen hat und dann auch noch die Bundestagswahl ansteht, kann man froh sein, einen Partner wie Joachim Sauer (68) zu haben. Bundeskanzlerin Angela Merkel (63) hat nun im Interview mit der Zeitschrift "Bunte" erzählt, dass ihr Mann ihr stets stützend zur Seite stehe. "Zum Beispiel indem er oft für uns einkauft. Insofern haben wir beide schon eine gute Arbeitsaufteilung. Seine Hilfe gibt mir die Möglichkeit, dass ich mich zurzeit auf den Wahlkampf konzentrieren kann", sagte die CDU-Politikerin.

Angela Merkel wird von Ehemann Joachim Sauer unterstützt

Was genau im Einkaufskorb landet, ist nicht bekannt, aber grundsätzlich geht es im Hause Merkel/Sauer in Sachen Kulinarik eher klassisch deutsch zu. Die Kanzlerin mag Kartoffelsuppe und Rouladen. Im Garten sind sogar eigene Kartoffeln angepflanzt. Mit der Ernte sehe es gut aus, eingebracht sei sie aber noch nicht, so Merkel weiter.

In der Ruhe liegt die Kraft

Die 63-Jährige, die nach der Maxime "In der Ruhe liegt die Kraft" lebe, gibt zudem ihren ganz persönlichen Tipp für die Zubereitung einer gelungenen Kartoffelsuppe: "Ich zerstampfe die Kartoffeln immer selbst mit einem Kartoffelstampfer und nicht mit einer Püriermaschine. So bleiben in der Konsistenz noch immer kleine Stückchen übrig."

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

Look-o-Mat

Angela Merkel: Früher und heute

Look-o-Mat: Angela Merkel: Früher und heute
©Gala

Fashion-Looks

Der Style von Angela Merkel

In einem glänzend-grünen Zweiteiler strahlt Angela Merkel mit der Sonne in Bayreuth um die Wette. Seit Jahren gehört sie zu den wichtigsten Gästen der Bayreuther Festpiele, die jährlich zu Ehren der letzten zehn Opern Richard Wagners auf dem Grünen Hügel stattfinden. Ob sie uns mit diesem Look klarmachen möchte, dass bei ihr nach den Zitteranfällen alles im Grünen ist? 
Angela Merkel setzt sich beim G20-Gipfel in Osaka modisch in Szene. Im Laufe ihrer Karriere hat sie gelernt, Farben für sich sprechen zu lassen. 
Zum Asien-Europa-Treffen am 19. Oktober 2018 in Brüssel erscheint die Kanzlerin in einer altbewährten Kombination aus Blazer, schwarzer Stoffhose und schlichten, ebenfalls schwarzen Halbschuhen. Die Farbe Fuchsia zählt zu einer der Lieblingsfarben von Angela Merkel. 
Mit einem Lächeln posiert unsere Kanzlerin zusammen mit ihrem Mann Joachim Sauer und dem niederländischem Premierminister Mark Rutte auf der Eröffnungsfeier des Bayreuth Festivals. Auffällig ist, dass Merkels allzeit geliebter Blazer auch in ihrer Abendgaderobe einen besonderen Stellenwert einnimmt. In beschichteter Optik kombiniert sie einen flaschengrünen Blazer zum farblich abgestimmten, knielangen Rock.

23

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche