Angela Finger-Erben Geschlecht ihres Babys verraten

Angela Finger-Erben
Angela Finger-Erben
© facebook.com/Angela-Finger-Erben
Die schwangere RTL-Moderatorin Angela Finger-Erben ist überglücklich und verriet live im TV das Geschlecht ihres Babys

Was für eine schöne Nachricht! Angela Finger-Erben, 36, wird erstmals Mama - und hat jetzt aus Versehen live im TV das Geschlecht ihres Babys enthüllt.

Kinderzimmer: blau oder rosa?

Die schöne RTL-Moderatorin ("Guten Morgen Deutschland") ist mittlerweile im sechsten Monat schwanger und erwartet Ende Juli ihr erstes gemeinsames Baby mit Freund Jens, 38. Ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, wollte die 36-Jährige erst nicht verraten. Doch während der TV-Sendung "Guten Morgen Deutschland" hat sich die Moderatorin live im TV verplappert.

Live im TV verplappert

Eigentlich wollte sie nur einen Beitrag zum Thema "Schlafstörungen" anmoderieren, als ihr Kollege Wolfram Kons sie nach ihrer letzten Nacht fragte. Daraufhin antwortete Angela FInger-Erben auch prompt: "Sie schläft ja nicht so viel. Sie rabatzt immer ein bisschen rum, deswegen schränkt es mich grad auch so ein bisschen ein."

Jetzt ist also klar: Es wird ein Mädchen.

Das war wohl nicht immer so ganz offensichtlich. "Bis jetzt war es schon zweimal ein Mädchen und zweimal ein Junge. Es wird auf jeden Fall ein Kind", erzählte die Moderatorin vor einigen Wochen der "Bild"-Zeitung. Nun haben die werdenden Eltern Gewissheit und können sich in Ruhe Gedanken machen, wie sie die Kleine denn nennen wollen.

jkr / lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken