VG-Wort Pixel

"DSDS"-Gewinnerin Aneta Sablik Sie löst ihre Verlobung und fängt neu an

Aneta Sablik
Aneta Sablik
© Getty Images
Für dieses Jahr war die große Hochzeit geplant, doch die Verlobung ist nun geplatzt. Die frühere "DSDS"-Gewinnerin Aneta Sablik ist wieder Single. 

Lange war es ruhig um Aneta Sablik, 31. Die frühere "DSDS"-Gewinnerin überrascht nun mit neuen Nachrichten: Nach über einem Jahr Verlobung mit ihrem Freund Chris ist nun alle aus und vorbei. Beruflich möchte die Sängerin nun einen Neustart wagen. 

Aneta Sablik: Trennung von ihrem Verlobten

2018 hatte Anetas Freund Chris ihr im Urlaub auf Ibiza einen Antrag gemacht. In diesem Jahr sollte die große Traumhochzeit stattfinden, doch die beiden haben sich getrennt. Gegenüber "Express" verrät sie: "Der Zug fährt manchmal in die falsche Richtung. Ich bin dankbar für jede Erfahrung in meinem Leben. Heute bin ich Single und werde meine neuen Wege unbeeinflusst gehen." Die erste Ehe von Aneta Sablik scheiterte 2017 nur kurz nach ihrer Hochzeit. 

Neuanfang in Köln 

Jetzt will Aneta wieder beruflich durchstarten. Nach ihrem "Deutschland sucht den Superstar"-Sieg 2014 blieb der große Erfolg aus. "Wenn man DSDS gewinnt heißt das noch lange nicht, dass danach die große Musikkarriere beginnt. Das musste auch ich danach erst einmal akzeptieren", gibt sie zu. In Köln will sie jetzt weiter an ihrer Musik arbeiten und nach der Coronakrise durchstarten: "Danach werde ich wieder auf der Bühne stehen und freue mich vor allem den Kölnern zu zeigen, was ich musikalisch zu bieten habe". 

Verwendete Quellen:"Express" 

luho Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken